Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hilfe: USB-Festplatte gelöscht!

Hallo liebe Gemeinde,

ich hab ein gravierendes Problem, ich hatte vor die magnetischen Informationen auf meiner Externen USB-Platte mit O&O SafeErase überschreiben zu lassen und dachte: "Hey, warum nicht gleich die Platte+Partiton löschen"
Als ich dann die höchste Sicherheitsstufe wählte, war mir noch nicht klar, dass sich das wochenlang hinzieht, deswegen hab ich den Vorgang abgebrochen und wenn ich nun die USB-Platte erneut anschließe wird mir zwar mir EVEREST angezeigt dass ich die Platte angeschlossen habe aber sie erscheint nicht auf'm Arbeitsplatz, hat keine Volumenbezeichung und keine Partitionierung, kann mir da vielleicht jemand weiterhelfen?
Muss ich die Platte wegschmeißen? :(

Danke im Vorraus

gruß Ringmaster



Antworten zu Hilfe: USB-Festplatte gelöscht!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schau mal in die Datenträgerverwaltung und versuche eine neue Partition anzulegen. Die alte Partition hast du ja geschlöscht.

Vielen Dank, AchimL, nach einigem rumprobieren hab ich's hinbekommen, funktioniert wieder einwandfrei!


« Bild u. Ton verzögertWindows XP warum noch so teuer gegenüber Vista »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Partition
Eine Partition ist ein eigenständiger Bereich auf der Festplatte. Festplatten lassen sich in mehrere Partitionen unterteilen, die dann wie eigene Laufwerke behandelt...