Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Usb Speicher stick Fehlerhaft erkannt

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hi Leute!

Ich hab da ein kleines Problem!

Wenn ich bei meinem Rechner USB Speicher Sticks anschlisse werden diese erkannt, dann will Windows den treiber installieren und dann heist es anschliessend Installation fehlerhaft. alle anderen usb geräte funktionieren nur keine Speicher sticks.
An anderen Rechnern funktionieren diese.

Ich hab das problem jetz schon länger und auch schon länger auf der suche nach ner Lösung aber bisher nichts hilfreiches gefunden.

Ich habe Win XP Prof. SP3

und auf den hersteller seiten finde ich auch keine treiber für die sticks!

habe auch mehrer verschiedene sticks ausprobiert.

desweiteren habe ich mein Board Asus A8N-SLI deluxe mal neuen chipset driver drauf gemacht.

jemand ne idee??

schonmal schönen dank

mfg B0nanZa



Antworten zu Usb Speicher stick Fehlerhaft erkannt:

 
Lade Dir mal von hier : http://www.nirsoft.net/utils/usb_devices_view.html das Tool USBDeView, entpack es in einem Verzeichnis und starte es von dort (wenn der Stick angesteckt ist) danach über "Hardware sicher entfernen" (Icon im Infobereich neben der Uhr) Stick entfernen - wird das in dem Fenster unterschiedlich dargestellt?

Den "typischen Klang" beim Anstecken des Sticks löst das System auch aus?

Zur Fehlersuch bei USB-Komponenten auch : http://usb-fehlerbehebung.soft-ware.net/download.asp
 

Hi!

ZUm ersten punkt.

wenn ich den stick anstecke macht der pc das ganznormale geräusch wenn man halt usb geräte anschliesst. dann sagt er mir neue hardware gefunden wo er einen treiber für haben möchte. den lass ich ihn dann suchen im internet und auf dem pc aber dann kommt nach ca. einer minute das die installation fehlerhaft sei. und im gerätemanager wird massstorage mit ausrufezeichen angezeigt. und und dem info bereich kann ich auch nirgendwo auswählen das ich den stick sicher entfernen möchte.

zu punkt 2 das habe ich auch schon ausprobiert aber leider auch ohne erfolg.

aber danke schonmal für deine hilfe

 
Vom Download des USBDeView hältst Du nichts? - Der zeigt alle aktuell und ehemals angeschlossenen USB-Geräte an.

Mit Hilfe dieses Menüs mal alle nicht aktiv mit dem PC verbundenen Geräte per Maus markieren, Rechtsklick => deinstallieren.
Alle USB-Geräte werden beim erneuten "Anstecken" (Plug & Play) erkannt und neu installiert.

U.U. läßt Dich Dein BS dann die richtigen (falls überhaupt welche fehlen) Treiber installieren. - Oder es findet die Treiber wieder und registriert sie fehlerfrei.
 

oh hatte ich nicht dabei geschrieben entschuldigung.
das hatte ich ausprobiert! aber leider auch ohne erfolg

So nach ein bischen rumprobieren!!!

die Lösung ganz einfach und schmerzlos!!!

Service Pack 3 Deinstalliert und wieder installiert! und wie wir sehen es geht ;P


Danke noch mal an alle.


« Lenovo Advanced Dock - Grafikadapter einbauenFestplatte wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...