Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows erkennt Interne Festplatte in Gehäuse nicht

Hi,
ich habe meine interne S-Ata Festplatte aus meiner PS3 in ein Gehäuse eingebaut und dieses dann an meine pc angeschlossen. aber es zeigt nur unten rechts "Hardware sicher entfernen" an und beim arbeitsplatz zeigt es keine externe festplatte an. was kann ich da machen?



Antworten zu Windows erkennt Interne Festplatte in Gehäuse nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Damit Windows mit dieser Platte etwas anfangen kann, musst du diese zuerst partitionieren und formatieren. Lies mal hier:

http://www.raidsonic.de/de/pages/service/faq.php

Alle Daten von der PS3 gehen dabei verloren !!! 

ich hab die festplatte gleich nach den kauf ausgebaut, also sind die daten egal. mir ist nur wegen der garantie wichtig, dass die festplatte nach dieser prozedur auch noch bei der ps3 funktioniert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
dass die festplatte nach dieser prozedur auch noch bei der ps3 funktioniert.
Das ist kein Problem. Musst sie dann nur nochmal neu formatieren in der PS3. :) 

danke, funktioniert perfekt.


« Windows XP: Beamerpräsentation zweite Festplatte wird nicht erkannt / Windows hängt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...

Hardware
Der Begriff Hardware (zu Deutsch: harte Ware) ist ein Sammelbegriff  für mechanische und elektronische Ausrüstung eines Systems. Bei einem Computer bezeich...