Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen
Thema geschlossen (topic locked)

brauche dringend SATA Controller Treiber für MD 96850

Moin,
brauche einen SATA Treiber für dieses Notebook von Medion. Problem ist, dass XP installiert werden muss, es aber nicht geht, weil es die SATA Platte nicht findet. Nun brauche ich entweder den Treiber für den Controller oder den Chipsatztreiber fürs Board. Bei beiden habe ich keine Ahnung, wie sie heißen. Das Board könnte den intel(R) 82801HEM/HBM SATA AHCI Controller oder den Mobile ICH8M-E/M besitzen. Diesen habe ich von Intel runtergalden. Er nützt mir aber nichts, weil er ausführbar ist. Die Treiberdateien müssen während der XP-Installation eingebunden werden. Vllt. weiß einer von euch weiter. 



Antworten zu brauche dringend SATA Controller Treiber für MD 96850:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau mal hier:

SATA-Treiber:

http://www1.medion.de/site/service_~u~_support/treiber_~u~_updates/?op=detail&id=6610&type=treiber&lang=de

Alle anderen Treiber bekommst du ebenfalls bei Medion auf der Homepage:

http://www1.medion.de/site/service_~u~_support/treiber_~u~_updates/

Musst dort nur dein Modell (96850) eingeben. ;) 

Genau das war mein erster Gedanke und Anlaufpunkt. Leider haben die sich mit dem Treiber vertan. Im SATA Pack ist nur ein/DER eSATA Treiber. Und leider funzt der nicht.
Außerdem ist der Treiber nur für XP 64 bit. Es soll aber eine 32 bit Version installiert werden. Darum dürfte die Sache auch nicht funktionieren.

Hauptinhalt des BoD ist dann das:
"PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA"
"Setupdd.exe konnte nicht geladen werden..."

Ich versteh das so. Die Dateien werden von der Diskette zwar auf die Festplatte zur weiteren Bearbeitung bzw. zum Installieren geladen, der PC kann aber auf diesen Bereich der Festplatte nicht zugreifen. Dann gibt er diesen Fehler aus. Andererseits (da genau dieser Fehler ja vorhanden ist), wie sollten die Dateien auf die Festplatte gelangen, wenn der PC sie sowieso nicht lesen kann?
Der Fehler tritt erst auf, wenn die Installation gestartet werden soll, also beim Bestätigungsdialog zur endgültigen Windowsinstallation. Davor, obwohl der obige eSATA Treiber geladen ist, kann man ihn zwar zur Installation auswählen, die Festplatte wird aber nicht erkannt.

Und jetzt müsst ihr mich nochmal aufklären. Ist eSATA vom Treiber her dasselbe wie der SATA-Controller? Die beiden Arten haben ja unterschiedliche Anschlüsse.

Ich habe jetzt meinem Bekannten erstmal vorgeschlagen, XP inkl. Chipsatztreiber mit n-lite auf ne CD zu brennen und dann zu versuchen das Ganze zu installieren. Mit etwas Glück gehts vllt., wenn denn Intel gleich nen Treiber für SATA integriert hat. Bin mir aber nicht wirklich sicher dabei.
Es kann doch echt nicht so schwer sein nen 32 bit SATA Controller Treiber für dieses Notebook zu bekommen. Ich hab aber bei Google nichts dazu gefunden. Mir wäre schon sehr geholfen, wenn einer die richtige Boardbezeichnung inkl. SATA Bezeichnung nennen könnte. 

Probiere mal den AHCI Treiber. Diskette erstellen und dann Integrieren. ():-)

Es ist möglich im Bios unter "Advanced" "Sata 1" auf "User" umzustellen. Im erscheinenen Untermenu dann ultra DMA auf "mode 0" stellen. Dann ist es möglich Windows ohne Treiber zu installieren, diesen danach in EXEnform draufzuspielen und danach wieder auf DMA mode 5 umzustellen.

Ich kann in meinem bios den SATA contoller auf IDE Mode schalten, dann kann ich XP installieren. Ansonsten müsstest du mal nach "Windows XP SATA installieren" suchen. Evtl. kann man den Sata Treiber auf die Windows Installations Cd integrieren.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Leute, schaut mal auf das Datum. Dieser Thread ist von 2008. Da wartet sicher keiner mehr auf eine Antwort. ;)

 ;D
Der "Helfermann" hat in seiner Nachtschicht aber noch ein paar weitere "Leichen ausgegraben".
 ;D


« Suche TreiberGrafikkarte wird angehalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...

SATA
Die Abkürzung SATA steht für "Serial Advanced Technology Attachment" und beschreibt eine Verbindungstechnik zwischen Prozessor und Festplatte. SATA ist der Nach...

Gerätetreiber
Anderes Wort für Treiber....