Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Einbau von zwei externen Festplatten

Hallo,
ich habe vor meine beiden externen Festplatten intern einzubauen.
(Eine ist IDE, die andere SATA II), um die SMART-Werte auslesen zu können.
Was muss ich beachten?
Bleiben die Daten beim Anstöpseln noch drauf, oder muss ich formatieren? ???



Antworten zu Einbau von zwei externen Festplatten:

 

Zitat
Bleiben die Daten beim Anstöpseln noch drauf, oder muss ich formatieren?

Natürlich bleiben die Daten drauf!

Wenn du denkst du musst formatieren, musst du halt formatieren!Dann sind die Daten allerdings weg!

Bei IDE Master/Slave Jumper beachten bzw wenn Board/HDD/Flachband Cable Selection unterstützt dann dieses benutzen!

Bei SATA Anschlussport beachten, SATA-Port2,3,4 usw. benutzen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

sollte alles an Daten auf den Platten bleiben.

Bei der IDE-Platte die Jumperung Master/Slave beachten, je nach dem wie sie angeschlossen wird.


« USB ProblemePentium E2200 auf einem Gigabyte GA 8i945PE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...

IDE
An die IDE- (Integrated Device Elektronics) Schnittstelle auf dem Mainboard werden die internen Datenträger eines Computers, wie ältere Festplatten, ein CD-ROM-...

eSATA
eSATA ist die externe Version der SATA Schnittstelle: An die eSATA Ports an den PC- oder Laptop Gehäusen lassen sich spezielle Festplatten anschließen. Die Dat...