Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Bildschirm friert ein.....

hey, mein problem is ganz einfach, mein bildschirm friert nach circa einer minute nach windows start ein und es tut sich nichtsmehr, dies passiert aber nur mit meiner geforce 6800, wenn ich meine neue geforce 9800 benutze regt sich garnichts also denk ich schonma das die grafikkarte kaputt ist und ich werde diese auch umtauschen.

jetz bleibt da noch das problem mit dem bildschirm einfrieren, ist das nur weil ich keine geforce 6800 treiber auf dem pc habe oder würde das problem wieder auftreten wenn ich jetzt meine neue geforce 9800 habe??

zu meinem pc kann ich nicht viel sagen außer das alles bis vor einigen tagen wunderbar funktioniert hat!
ich benutze windows xp mit service pack 2 und ja...
falls noch fragen sind werd ich diese natürlich beantworten!

danke im vorraus für jede hilfe
[wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten! ;D]

 



Antworten zu Bildschirm friert ein.....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich würde auf falschen treiber tippen...

>>> mal im Abgesicherten Modus starten

oder

>>> pc aus machen netzteil aus, und 15 sek auf den "Startknopf" vorne drücken (driver cache wird geleert)


grüße

erstma danke für ne antwort, das mit dem 15 sekunden knopf gedrückt halten usw geht nich ... außerdem komm ich jetz garnichmehr, nichtmal mit der alten grafikkarte, weiter als bis zum windows ladebildschirm ... uund mit der neuen bekomm ich auch garkein bild mehr ..

ich hab geguckt wegen überhitzung oder sowas aber da unten scheint alles kühl zu sein ...

 ??? :'(

wenn ich den pc hochfahren will kommt kein bild und es folgt ein langer piep-ton  ???

- sry für doppelpost -


« CPU Kühlersyncmaster samsung 2493hm 24zoll »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!