Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Benötige Kaufempfehlung für ein neues Netzteil

Hallo! Ich bräuchte mal eine Kaufempfehlung für ein neues Netzteil von euch.
Ich möchte mir in Kürze eine neue Grafikkarte (Asus EAH4850/HTDI Glaciator) zulegen. Beim Überprüfen der Stromanschlüsse meines Netzteils hab ich allerdings feststellen müssen, dass sämtliche Stromstecker, die vom Netzteil kommen, schon von anderen Geräten besetzt werden.

Aus diesem Grund bräuchte ich nun eben ein neues Netzteil. Da ich in verschiedenen Foren gelesen habe, dass es da wohl ganz schöne Unterschiede von der Qualität her gibt, wollte ich mal fragen, ob ihr einen Tipp für mich hättet.
Das Netzteil sollte mindestens 500 W haben und es nicht so teuer sein...

Wäre toll, wenn mir jemand eine Empfehlung geben könnte!



Antworten zu Benötige Kaufempfehlung für ein neues Netzteil:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-0.html

mal durchlesen, auch sehr informatives von Netzteilen dabei,
ich habe das Corsair HX520, ist leise+ gut+ stabil+ hat Kabelmanagment( was nicht benötigt wird, brauch man nicht anschliessen- mehr Platz+ bessere Durchlüftung des PC`s)

grautier 777

Danke erstmal für den Link! Sehr informativ das ganze!!!

Das Netzteil, dass du mir empfohlen hast, sieht wirklich gut aus...
Aber soviel wollte ich dann doch nicht ausgeben :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Deine Entscheidung, aber am Netzteil solltest Du nicht sparen- es versorgt nun mal den gesamten PC.
Aus eigener leidvoller Erfahrung und durch die Hilfe hier im Forum, konnte ich sehr viele unerklärbare Fehler auf mein billiges NoName Netzteil zurückführen.
Das Corsair löste fast alle Probleme.
Poste doch mal Dein Gesamtsystem. Vielleicht brauchst Du auch gar keine 500Watt- dann können wir mal nach etwas preiswerteren schauen.
Aber um die 50 Euronen müsstest Du schon anlegen.

grautier 777

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dieses NT von OCZ kann ich dir empfehlen (kostet 60€):

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=288514

Nicht zu teuer, Kabel-Management und eine gute Effizienz. 

Das war auch so ungefähr das, was ich ausgeben wollte. Meinetwegen auch mehr, wenn ich dafür was richtig anständiges bekomme...

Für meine Computerdaten hab ich grad mal den Everest erklummen. Der hat mir folgendes gesagt:
Motherboard:
      CPU Typ: Unknown, 2300 MHz
      Motherboard Name: Asus M2000N Series Notebook
     Motherboard Chipsatz: Unbekannt
      Arbeitsspeicher: 3072 MB
      BIOS Typ: AMI (03/27/08)

Anzeige:
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7600 GT  (256 MB)
Monitor: Plug und Play-Monitor [NoDB]  (H9FQB00479)

Multimedia:
Soundkarte: SoundMAX HD Audio

Datenträger:
      IDE Controller                                    NVIDIA nForce Serial ATA Controller
     IDE Controller                                    NVIDIA nForce Serial ATA Controller
     IDE Controller                                    Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
      SCSI/RAID Controller                              ANOAM3GM IDE Controller
Festplatte: SAMSUNG SP0802N  (80 GB, 7200 RPM, Ultra-ATA/133)
Festplatte: WDC WD25 00JS-22NCB1 SCSI Disk Device  (232 GB)
Optisches Laufwerk: ASUS DRW-1814BL
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, hier reicht ein NT mit 500 Watt locker aus. Achte auch darauf, dass das neue NT auch 2 PCIe-Stecker hat (wie das oben genannte von OCZ). Dann brauchst du dich nicht noch unnötig mit Adaptern für die HD4870 rumzuschlagen...  

Mmm, bei alternate gleich mal 15 Öcken teurer... Dafür kostet's bei dem anderen Händler 12 € Versand. Also muss ich wohl doch in den sauren Apfel beißen und die 75 € investieren.


« Trackstickw-lan Karte??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...