Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Lüfter für Grafikkarte NVIDIA GeForce Ti 4200 with AGP 8x wechseln??

Hallo,

der Lüfter meiner Grafikkarte ist beim Bootvorgang sehr laut, beruhigt sich aber nach kurzer Zeit und läuft normal weiter.
(Medion PC MD 8000).
Soll ich sicherheitshalber den Lüfter wechseln? Wenn ja, wie und welcher Lüfter ist geeignet?

mfg

Pucki
 



Antworten zu Lüfter für Grafikkarte NVIDIA GeForce Ti 4200 with AGP 8x wechseln??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tippe eher einmal auf den Prozessorlüfter ?
Halte mal die Hand an den Ausgang am Gehäuse. Nach dem Einschalten dreht der Lüfter des Prozessors zuerst mit voller Leistung, bevor er dann durch die von der Temperatur abhängige Lüfterdrehzahlregelung wieder herunter geregelt wird.
Ansonsten mal den Rechner öffnen um zu ermitteln, welcher Lüfter wirklich betroffen ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn es wirklich die Graka ist, müsste man wissen, um welche es sich genau handelt. Es gibt verschiedene Modell von verschiedenen Herstellern.

Auskunft gibt GPU-Z. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antworten.

1.Der Verursacher ist definitiv der Lüfter der Grafikkarte.(Bei geöffnetem Gehäuse angehalten).


2. Genaue Bezeichnung der Graka: NVIDIA GeForce TI4200 with AGP 8x (Siehe Betreff.)

Wie schon erwähnt, läuft er nach kurzer "Einlaufzeit" völlig geräuschlos. Kann man das so lassen, oder kann das zu einem Schaden führen.


mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was meinst Du mit sehr laut? Brummt oder quitscht sie anfangs? Wie warm ist die Umgebung, wo der PC steht. Wenn es etwas kühl ist, dann kann ein Lüfter schonmal paar Geräusche von sich geben. Er wird ja dann auch ruhiger, wie Du es zumindest geschrieben hast.

Vielleicht müsste er auchmal von diversen Flusen befreit werden. Aber wechslen würde ich ihn deswegen nicht gleich.

gruß saffi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Geräusch ist eher ein Quietschen mit wechselnder Tonhöhe (aber nicht sehr laut, wie ich ursprünglich geschrieben habe) und dauert ca. 1-2 Minuten. Bei jedem Bootvorgang unabhängig von der Außentemperatur. (16 bis 19Grad)
Scheint auch sauber zu sein.

mfg
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist denn der Lüfter während dem Windows-Betrieb dann wieder leise?

Kann schon sein, dass die Lüftersteuerung erst dann greift.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Läuft nach 1 bis 2 Minuten völlig normal.(Kaum zu hören)


« Grafikkarten Problem, VPU recover von Ati hilft(zum teil)Netzteil kaputt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...