Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Windows erkenn meine grafikkarte nicht mehr

Mein Notebook erkennt meine grafikkarte GEFORCE 8400M GT nicht mehr. Habe vor einigen tagen das erste mal nen problem gehabt das mein bildschrirm mittem im betrieb einfach verkrisselt war. dachte zuerst an einen Virus. das bestätigte sich jedoch nicht. Habe dann meinen treiber von der grafikkarte runntergeworfen, danach hatte ich das problem ab dem systemstart nicht mehr. Habe dann versuch den neuesten treiber zu installieren, jedoch sagte mir dann der Intaller das er keine hardware findenkann auf die dieser treiber installiert werden kann. kurzentschlossen hab ich mir nen alten treiber runntergeladen.... die gleiche meldung wieder. irgendwann hab ich dann nen treiber gefunden den er installiert. ZACK hatte ich kein bild mehr und das problem besteht wiedfer von vorn. HAbe also versucht dierekt über den Hartwaremaneger versucht meine GEFORCE 8400M GT zu finden und er zeigt mir nur ne VGA irgedwas ann und ich kann über windows selbt keinen treiber mehr installieren. Nun meine frage was kann das sein und was kann ich machen hilfe.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert: nicht mehr bekannt



Antworten zu Windows XP: Windows erkenn meine grafikkarte nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Installiere mal die Chipsatztreiber neu. Schonmal mit diesem Treiber hier versucht?

http://www.omegadrivers.net/nvidia.php

Im schlimmsten Fall hat dein Grafikchip einen Knacks, wenn es nicht mehr geht?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
wie oben gesagt installiere den Chipsatz neu.
Ich würde auch den Grafiktreiber nochmal neu installieren

MFG.   

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Um den aktuellsten Treiber der Grafikkarte des Laptops zu installieren, muss man auf die Herstellerseite des Laptops gehen. Den die Grafikkarten Hersteller geben bei Laptops keine Treiber zur Verfügung.

Also los auf die Herstellerseite und runterladen.

Gruß


« Windows XP: Wie kann ich meinen Arbeitsspeicher erweitern?Computer ist langsam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...