Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Ram gesucht

Hi

Ich habe vor zu Ostern auf 4GB Ram aufzurüsten. Preis sollte nicht mehr als 40 Euro sein.
Die Pc Games hat diesen >>hier<< empfohlen. Im Heft stand 40 Euro Preis.
Aber ich habe auch den >>hier<< gefunden.

Habt ihr noch andere Vorschläge? Ich kenn mich mit Hardware nicht so gut aus und weiß auch nicht genau auf was ich beim Ram achten soll und was gute Werte sind. 



Antworten zu Ram gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Billiger geht´s kaum für diesen schnellen Marken-RAM:
http://www1.hardwareversand.de/1V8Fa1J0rMlKex/articledetail.jsp?aid=22724&agid=677 

mh ok thx :)

« Letzte Änderung: 29.03.09, 17:50:12 von GameFreak »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde den RAM von Corsair nehmen. Damit machst du nichts verkehrt. Welches Board hast du?

Hab das 'Micro-Star International Co., LTD MS-7318'.

Hab da schon 2 DDR2 1GB Riegel drauf, aso müssten die beide doch auch gehen oder? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut, dass ich danach gefragt habe. Dein Mainboard unterstützt max. 2GB RAM. Mehr geht nicht. Schaue auch hier:

http://www.bss-computer.de/e_shop/product_info.php?info=p515_MSI-MS-7318-Board--mBTX--fuer-MD8822-PC.html

« Letzte Änderung: 29.03.09, 18:57:02 von DD »

och nöö  :-\

Ok das ist schlecht weil ich nicht vorhatte jetzt noch mehr Geld auszugeben.


Gut dann erweiter ich den Thread auch ma auf Mainboard.

Brauch meinen Pc zum Hochleistungszocken und den alltäglichen Kram (Internet, Musik etc.).
Meinen momentanen Pc seht ihr ja in meinem Profil.
Müsste ich dann auch noch neues Netzteil und neuen Prozessor kaufen??
  
Und dann könnte ich mir ja schon quasi gleich nen neuen Pc kaufen.... Und meine, vor einem halben Jahr gekaufte, Graka wär dann auch Verschwendung... 

« Letzte Änderung: 29.03.09, 19:13:24 von GameFreak »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du könntest dir auch jetzt ein aktuelles Board kaufen und deine vorhandenen Komponententen vorerst weiterverwenden. Aufrüsten kannst du dann ja später immer noch.
 

Aber das Board muss doch genau mit meinen Teilen kompatibel sein. Aber sowieso hab ich jetzt nicht das Geld für ein neues Board also belass ich es jetzt einfach so wie es ist.

Aber trotzdem thx für den Tipp sonst hätte ich jetzt 40 Euro verschwendet. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber trotzdem thx für den Tipp sonst hätte ich jetzt 40 Euro verschwendet.
Kein Problem. Und die 40€ kannst du ja schonmal beiseite legen für ein neues Board. ;) 

« Kenne die Marke und das Modell meiner Webcam nichtPc startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...