Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Systemabsturz Monitor standby PC reagiert nicht

Hallo zusammen

ich hab da n dickes problem scho seit ner halben ewigkeit

asus m3a78 mainboard
athlon 64 X2 6000+
gainward (nvidia) 9800gtx+ 512 ddr3
2gb ram 1066 ddr2 (teuerer markenspeicher keine ahnung wie der heißt irgendwie elexier oder so bla bla:P)
650w bequiet nt

und zwar beim spielen.. (nicht bei allen gta IV zB sehr grafiklastig läuft ohne probleme also ums ma so zu sagen bei den spielen find ich keinen logischen grund dafür weils alte wie neue trifft bzw nicht trifft sehr seltsam) hängt sich manchmal mein rechner auf.. monitor geht standby sound hängt in schleife ab und an zu mindest ^^ aber rechner geht net komplett aus.. läuft.. nur passiert halt nix mehr..muß reseten.. keine fehlermeldung nach neustart.. als wenn nix los wäre

so bevor jetzt einer temperaturen verdächtigt.. cpu ca bei 56 bis 58 grad beim spielen (stürzt eh immer total unregelmäßig ab ma nach stunde bis stunden oder nur minuten) grafikkarte bei max. 45 grad

weiter auschließen kann ich speicher.. hatte ich auch im verdacht hab extra neuen teureren gekauft.. wars net.. hatte vorher n 550w netzteil von ner billigfirma drin hab dafür halt das bequiet 650w gekauft.. war au net das problem.. hatte vorher auch n anderes mainboard ^^ hatte damit auch das problem.. n billiges 45 euro teil.. auch gewechselt oben steht ja was ich jetzt drin hab

also netzteil speicher und mainboard kann ich denke ich ausschließen ebenso die temperaturen bleibt ja nur noch grafikkarte oder cpu.. aber was zum teufel könnte da nu falsch sein.. vor allem weil ja einige grafiklastige spiele laufen und andere net.. ok das hab ich scho erwähnt egal ich bin verzweifelt..

wenn jemand irgendeine idee hat welche komponenten da vielleicht kompatibilitätsprobleme haben oder wat weiß ich.. dann bitte ... helft mir ^^

hoffe ich hab nix vergessen zu erwähnen aber ich denke das werdet ihr mir scho unter die nase reiben ;)

danke scho ma für eure antworten

Coopre 



Antworten zu Systemabsturz Monitor standby PC reagiert nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vielleicht alle Treiber installieren, Windows neu installieren?
Aber das mit der CPU ist doch echt am Limit, deine 58° aber wenn du sagst das der auch bei GTA IV so hoch geht und da nix passiert wirds ja vermutlich nicht an der Temp liegen, hast du übertaktet?

Mehr kann ich im Augenblick nicht sagen, leider, das Problem tritt häufig auf und es gibt ne Menge unterschiedlicher Gründe dafür.
Passiert mir auch manchmal aber zum Glück nur selten.

PS: Deine GPU geht echt nicht über 45°? RESPEKT
    (Hast du net die CPU und GPU Temps verwechselt? ;D)
Ach und bevor ich vergess, wenn du all die oben genannten Komponenten getauscht hast, gibts ja eig nur noch Probleme mit dem 6000+, der 9800 oder eben der Software. War nicht so gut das du dir all diese Teile neu gekauft hast, viel Geld für theoretisch nix und wieder nix ::)

« Letzte Änderung: 04.06.09, 01:12:45 von der_mensch »

Speicher ist von elexier? Eher die billigmarke von diversen billigmärkten.
Speicher wurde mit memtest geprüft?
wenn nein,das nachholen
http://en.wikipedia.org/wiki/Memtest

Bios ist aktuell?
Was geab den ausschlag,den derzeit verwendeten speicher zu verwenden?
Systemangaben sind nicht besonders genau.warum nicht?
Biosrevision 0903 ist eingespielt? wenn nein,dies nachholen.Hersteller hat reichlich fehler behoben.Vom beta Bios noch finger wech.

Die speicherliste vom boardhersteller (QVL) wurde vor speicherkauf gelesen?

so danke für eure antworten ich versuche es ma kurz zu machen sonst schreib ich wieder son völlig langen text den keiner lust hat zu lesen :D

bios nicht aktuell 0608 glaube ich.. erreiche aber scho seit ewigkeiten den asus updateserver net mehr und ich hab kein plan von ohne internet updaten.. da wag ich mich net wirklich ran.. hab au kein diskettenlaufwerk ^^

temperaturen nicht vertauscht.. kann sein das es auf 46 47 48 grad is.. ich muß ja erst aufn desktop um zu schaun das kost ja n paar sekunden ^^

speichertest is humbuk denke ich.. kann ja net angehen das ich 2 mal kaputten speicher kaufe ^^ also das wärs.. außerdem würde er dann net so extrem unregelmäßig abschmieren behaupte ich jetz ma so.. vor allem warum sollte dann gta IV also mr. speicherfresser 8 std ohne probleme laufen? :D auf jeden fall waren es jeweils 2 verschiedene speichermarken.. der erste weiß net welche firma hab einfach gekauft ^^ hab ich nem kumpel gegeben bei dem liefen die wunderbar.. also das kanns echt net sein

windows scho 3 verschiedene drauf gehabt einmal mit sp2 2 mal mit sp3 eine davon corporate version.. naja auf jeden fall immer das gleich problem

achso und du hier der eine ^^ meintest das könnte kompatibilität zwischen 6000+ und 9800gtx+ sein ?
der rechner is übrigens nicht übertaktet grafikkarte hab ich au scho auf standardwerte runtergesetzt

 

« Letzte Änderung: 04.06.09, 15:00:06 von Coopre »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, das was ich gesagt habe, hatte nicht mit Kompatibilität zutun, sondern hab ich gemeint wenn du all die anderen Komponenten durch andere/neue ersetzt hast, kann es ja nur noch an der Graka ODER der CPU liegen, diese mal austauschen und dann versuchen, hast ja bestimmt nen Kumpel der dir was leiht 8)

achso ja ne aber ehrlich gesagt ne hab niemanden der mir das ma eben tauscht ^^ mein kollege hat sein rechner da in seinen selbstgebauten schreibtisch irgendwie eingebaut den zu überreden das er ma die graka austauscht hat mich scho ne woche gekostet aber daran lag es glaube ich au net damals da hatte ich aber au noch das alte ekelige m2n-mx se plus board das war voll fürn .... da hat selbst das älteste game noch mit geruckelt ^^ achso und gleiche abstürze was mich ja auch dazu bewegt hat neues mobo zu kaufen

naja rechner is jetzt ungefähr 6 monate alt und hatte scho immer das problem also fehlkauf hoch 95 bin stinke sauer aber da is nix mit umtauschen.. das kommt davon wenn man sich seinen rechner selbst zusammenbastelt naja war ja auch mein erster ^^ achso cpu hab ich aber vom kollegen drauf setzten lassen da hab ich mich net so richtig getraut der hat scho zich rechner selber gebastelt... ham den au noma neu draufgesetzt den kühlkörper er meinte auch scho vielleicht sitzt der net richtig aber daran lags wohl net sonst hätte ich das problem nich mehr..

naja aber das es nur an den beiden liegen kann is mir au scho klar aber ich hoffe ja die ganze zeit das vielleicht einfach windows xp net geeignet is oder das nvidia schuld is oder wat weiß ich irgendeine software halt.. ich bin ein armer mann mir ma eben neuen cpu oder graka kaufen is net^^ 

und scho wieder editiere ich den text ^^ hoffe halt auf das bios :D

« Letzte Änderung: 04.06.09, 15:10:59 von Coopre »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Boa Alter um deine Texte zu verstehen muss man sich aber echt konzentrieren :o
Seit wie langem hast du das Problem?

steht im text ^^ scho seit dem ich den rechner hab

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, warum gehste mit dem PC dann nicht mal zu einem Spetialisten?
oder tauschst die Grafikkarte gegen eine richtig billige PCI-E karte aus nur um mal zu testen?


« Drucker - Treiber HP Deskjet 710C nicht kompatibel mit WIN XP ( was tun ?Windows XP: DVD-LW wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!