Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

pc selberbau-monitor wird nicht aus dem standby erweckt

hallo,

asus p8p67 pro rev3.1 / i7-2600k / nvidia-graka-pci-e / 2tb baracuda seagate / 4x4 gbram - heute (fast fertig) gebaut

habe die stecker gesteckt bekommen. nur geht der monitor nicht an. habe eine alte nvidia-graka benutzt, weil ich noch auf den dvi-vga-adapter für die neue karte warten muss.

auf beiden pci-e steckplätzen probiert. da auf beiden plätzen der monitor nicht angeht, werden die wohl in ordnung sein. - die festplatte ist nigelnagelneu!--> liegt es daran? glaube ich nicht!

auf dem motherboard leuchtet eine diode rot-->boot divice . ans bios komme ich auch nicht ran (delete und entf. probiert). die laufwerke funzen, die schubladen fahren aus. die festplatte--> die anschlüße sind korrekt. das 6gb/s-kabel benutzt, und auch an den sata 6gb/s angelegt.

mit der tasta kann ich einen neustart mittels affengriff ausführen.

piepen tut nixx.

berlin hat es überlebt!

lg



Antworten zu pc selberbau-monitor wird nicht aus dem standby erweckt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gar nix piept? Prozessor auf korrekten Sitz überprüft?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
auf dem motherboard leuchtet eine diode rot-->boot divice .
dies hier würde ich mal deuten, dass keine Boot Festplatte gefunden wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

naja - da müßte ich den scythe mugen 3 ausbauen. bin froh, den drin zu haben. aber: beim einbau kann da nixx falsch machen. der intel geht rein - oder die klappe geht nicht zu.

die rote lampe am mainboard leuchtet: boot device!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau - macht sinn. - da is ja auch nixx drauf! - lach - aber man muss sie ja bespielen können. hmm - kein plan

der strom ist da, sata ist korrekt dran, auch am 6gb/s-port.

 ??? ??? ??? 

zwei gakas sind drin! - den strom von der gtx5660ti habe ich abgemacht.

« Letzte Änderung: 05.12.11, 19:51:07 von Tommy »

Ergänzung zu @AchimL

Zitat
auf dem motherboard leuchtet eine diode rot-->boot divice
und wenn Du das "device" (die Festplatte) absteckst oder umsteckst - geht dann die rote LED aus und kannst Du mit Hilfe einer bootfähigen CD (oder DVD) die Hardware hochfahren?

An welchem der Connectoren steckt das Kabel der Festplatte?

Ist die Grafikkarte (nvidia-graka-pci-e) in einem anderen PC erfolgreich im Einsatz gewesen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

genau, es gibt 2 x 6gb/s Ports auf dem Board.
1 x marineblau und 1 x grau, beide schon probiert ?

Hellblau sind die 3gb/s Ports.

« Letzte Änderung: 05.12.11, 19:56:58 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die alte graka ist in ordnung.

nebenbei: der etwas schräge sitz der verankerung des scythe mugen 3 auf dem mainboard ist laut asus telefonsupport normal.

« Letzte Änderung: 05.12.11, 20:02:06 von Tommy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

versuch mal den grauen darunter.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

lööl

da kommt was. alles klar!

nur cpu-fan--> error--> press f1 - der gehäuse-fan ist nicht dran

bios is gekommen

mal gucken - verwirrend, weil neu --> auauaua *g

wie bekomme ich denn jetzt die 6gb/s dran???

dankedankednake 


die cpu war auf 95°C - den darf ich gar nicht anmachen! - was mache ich denn da???
 

« Letzte Änderung: 05.12.11, 20:12:06 von Tommy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

der graue ist doch 6gb/s ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein. - das ist der 3gb

Wenn die Platte nicht dem Standardentspricht, hat es doch keinen Sinn, diese an solche Ports zu fummeln.
Welche Zusatzbezeichnung hat den die "2tb baracuda seagate"?
Das Handbuch zum Board ist aber mit in der Verpackung gewesen?
. http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/mb/LGA1155/P8P67_PRO/g6308_p8p67_pro.zip
Abschnitt 2.2.8 im Handbuch (Interne Anschlüsse) gibt genau Auskunft welcher Port mit welchen Daten.
(Weicht etwas ab vom Farbbild von der ASUS-Seite)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auf englisch - lach 

« Letzte Änderung: 05.12.11, 20:22:43 von Tommy »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

gibts auf der ASUS-Seite auch in deutsch  ;)

Punkt 8 und 9: 


« Windows XP: Acer Aspire 5520 startet nicht mehrNetbook suche »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!