Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Memtest86 HILFE

Hallo,ich hatte wochenlang PC Abstürze und hab festgestellt, dass alles am RAM lag. Ich hab aber etwas merkwürdiges rausgefunden. Habe 4GB Kingston Ram (2x2). Wenn ich beide Riegel drinne habe, und Memtest laufen lasse, stürzt der PC beim Memtest IMMER bei 47-48% ab. AUCH BEI HEILEM RAM. Einzelnt getestet sind beide Riegel IN JEDEM SLOT fehlerfrei.
1. Frage:
Kann Memtest nur einen Riegel aufs mal testen?

Dann habe ich noch anderen OCZ Ram (2x2GB). Der wurde schon 2 mal ausgetauscht und ich teste ihn jetzt das letzte mal. Dann bekomme ich mein Geld zurück. Das merkwürdige ist hier, dass der eine Riegel in 3 Slots heil und in einem DEFEKT ist. Habe grade noch den anderen OCZ Riegel getestet. Der ist auch in dem Slot defekt. Danach habe ich nochmal den Kingston Riegel in DEM Slot getestet und er ist heil. Jetzt habe ich noch einen anderen 1GB Riegel von OCZ in dem breüchtigten einen Slot getestet. Er ist auch heil. Daraus schließe ich, dass es nicht an OCZ liegt sondern an den bestimmten anderen OCZ 2GB Riegeln.

2. Frage:
Was ist da denn los? Ist mein MB auch defekt? Aber der Kingston Ram ging doch in ALLEN Slots perfekt!? Dann kanns ja nicht am MB liegen.

3. Frage:
Wenn Memtest bei einem Riegel in einem Slot sagt, dass der fehlerfrei ist, kann dann auf einmal vll doch ein Fehler auftauchen, wenn ich den gleichen Test nochmal durchlaufen lasse?

4. Frage:
Ist OCZ Ram mit meinem Mainboard inkompatibel? (siehe mein System in meiner Signatur)

Danke schonmal    

« Letzte Änderung: 05.06.09, 17:30:26 von exit-wounds »


Antworten zu Memtest86 HILFE:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab mal bei2 Riegeln getestet .... gingen NUR bei bestimmter Reihenfolge im Slot !!
Umgekehrt gesteckt = Fehler .....
Wenn der eine z.B. bei hohen Adressen ne Macke hat .....stört der Fehler dann in der Mitte ....,am Ende selten .

« Letzte Änderung: 05.06.09, 16:10:11 von HCK »

also das merkwürdige ist ja, dass die Riegel in einigen Slots defekt sind. Hat noch Jemand anders Vorschläge?


« Maus FunktionenBremst AMD Athlon 6000+ X2 eine ATI Radeon HD 4870 aus?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...