Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Grafikkartentreiber spinnt. Monitor wird Bunt oder verzerrt!

Guten Nabend,

ich habe seid einigen Wochen das Problem gehabt das mein Pc bei Spielen GRELL-BUNT wurde. Also die darstellungen blieben erhalten veränderten allerdings ihre Farben in grelle bunt tönte. Daraufhin blieb der PC nach zwei oder drei Sekunden hängen.


Beim Neustart wurde mir dann angezeigt das mein Anzeigentreiber nvlddkmkm wiederhergestellt wurde.

Daraufhin dachte ich mir das ich meinen Grafikkartentreiber mal Update.

Als dies auch nichts hielf Formatierte ich meinen Rechner und spielte Windows VISTA neu drauf.

Danach ging dann alles wunderbar. Bis ich wieder ein Spiel startete. Als dies passierte wurde wieder der Bildschirm bunt und der Rechner schmierte ab.

Beim Neustart trat dann allerdings ein neues Phänomen auf. Auch dort wurde auf einmal alles verzerrt.
Als ab der ersten Anzeige die mein Monitor anzeigt kamen diese verzerrungen oder gar dicke weisse Balken quer über den Bildschirm.

Dies setzte sich dann auf dem Deskop fort und führte dann dazu das mein Monitor sich selber ausschaltete.

Nach diesem Ereigniss startete ich im Abgesicherten Modus und schmiss erstmal ALLE Treiber meiner Grafikkarte runter.

Dies half in so weit das ich wieder ohne Probleme starten konnte.

Als ich den Treiber der mit meinem Rechner mitgeliefert wurde Inst.(also nicht den aktuellen) ging wieder alles ohne Probleme.

Das war gestern Abend/Nacht.

Ich konnte sogar ohne probleme meine Spiele spielen.

Heute Morgen mache ich den Rechner an und es läuft wieder alles ohne Probleme. Hab ich mich natürlich gefreut :-).

Bin dann kurz vom Rechner weg (Frühstücken) und als ich wiederkam war der Bildschirm verzerrt, Bunt und hängen geblieben.

Klasse dachte ich mir und startete neu. Auch da war es nun wieder verzerrt.

Nun bräuchte ich dringend hilfe da ich mit meinem Latein am Ende bin.


Intel Pentium 4 3.00GHz
NVIDIA GeForce 8600GTS
Foxconn 945P7Ad Mainboard
Windows Vista Service Pack 2

Hoffe ihr könnt mir helfen.



Antworten zu Grafikkartentreiber spinnt. Monitor wird Bunt oder verzerrt!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Grafikkarte vielleicht defekt? Diese ggf. mal in einem anderen PC testen.

Moin,

erstmal danke für den Tipp. Leider habe ich diese Möglichkeit nicht. Kann ich vielleicht anders herausfinden ob sie defekt ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Kann ich vielleicht anders herausfinden ob sie defekt ist? 
Ist DirectX bei dir installiert?
Wenn ja: Start->Ausführen, dann > dxdiag.exe < eingeben und testen lassen.

C.

Also,

Poste hier mal die Ergebnisse. Mir fällt als Laie allerdings nichts auf.

Habe mal die Eingabegeräte sowie Soundsachen rausgenommen:

------------------
System Information
------------------
Time of this report: 6/10/2009, 18:27:58
       Machine name: BENE_13
   Operating System: Windows Vista™ Home Premium (6.0, Build 6002) Service Pack 2 (6002.lh_sp2rtm.090410-1830)
           Language: German (Regional Setting: German)
System Manufacturer: OEM
       System Model: OEM
               BIOS: Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
          Processor: Intel(R) Pentium(R) 4 CPU 3.00GHz (2 CPUs), ~3.0GHz
             Memory: 3070MB RAM
          Page File: 1075MB used, 5265MB available
        Windows Dir: C:\Windows
    DirectX Version: DirectX 10
DX Setup Parameters: Not found
     DxDiag Version: 6.00.6001.18000 32bit Unicode

------------
DxDiag Notes
------------
      Display Tab 1: No problems found.
        Sound Tab 1: The file RtkHDAud.sys is not digitally signed, which means that it has not been tested by Microsoft's Windows Hardware Quality Labs (WHQL).  You may be able to get a WHQL logo'd driver from the hardware manufacturer.
          Input Tab: No problems found.

--------------------
DirectX Debug Levels
--------------------
Direct3D:    0/4 (retail)
DirectDraw:  0/4 (retail)
DirectInput: 0/5 (retail)
DirectMusic: 0/5 (retail)
DirectPlay:  0/9 (retail)
DirectSound: 0/5 (retail)
DirectShow:  0/6 (retail)

---------------
Display Devices
---------------
        Card name: NVIDIA GeForce 8600 GTS
     Manufacturer: NVIDIA
        Chip type: GeForce 8600 GTS
         DAC type: Integrated RAMDAC
       Device Key: Enum\PCI\VEN_10DE&DEV_0400&SUBSYS_82411043&REV_A1
   Display Memory: 1008 MB
 Dedicated Memory: 241 MB
    Shared Memory: 766 MB
     Current Mode: 1280 x 1024 (32 bit) (60Hz)
          Monitor: Generic Monitor
      Driver Name: nvd3dum.dll,nvwgf2um.dll
   Driver Version: 7.15.0011.5828 (English)
      DDI Version: 10
Driver Attributes: Final Retail
 Driver Date/Size: 5/14/2007 09:33:00, 4755456 bytes
      WHQL Logo'd: Yes
  WHQL Date Stamp:
Device Identifier: {D7B71E3E-4740-11CF-3765-4AA201C2CA35}
        Vendor ID: 0x10DE
        Device ID: 0x0400
        SubSys ID: 0x82411043
      Revision ID: 0x00A1
      Revision ID: 0x00A1
      Video Accel: ModeMPEG2_A ModeMPEG2_C ModeVC1_C ModeWMV9_C ModeVC1_B ModeWMV9_B ModeVC1_A ModeWMV9_A
 Deinterlace Caps: {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(YUY2,YUY2) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(UYVY,UYVY) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(YV12,0x32315659) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_PixelAdaptive
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(NV12,0x3231564e) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=VideoProcess_YUV2RGB VideoProcess_StretchX VideoProcess_StretchY DeinterlaceTech_BOBVerticalStretch
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(IMC1,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(IMC2,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(IMC3,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(IMC4,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(S340,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {6CB69578-7617-4637-91E5-1C02DB810285}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {335AA36E-7884-43A4-9C91-7F87FAF3E37E}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {5A54A0C9-C7EC-4BD9-8EDE-F3C75DC4393B}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
                   {B338D50D-A64A-4790-AC01-475B64252A78}: Format(In/Out)=(S342,UNKNOWN) Frames(Prev/Fwd/Back)=(0,0,0) Caps=
     DDraw Status: Enabled
       D3D Status: Enabled
       AGP Status: Enabled

Ich habe mir nun mal von einem Kumpel die gleiceh Datei schicken lassen.

Sieht eigentlich sehr ähnlich aus!

Ich vermute daher das die Grafikkarte in Ordnung ist. Liege ich da richtig?

Kann es noch andere Ursachen geben?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Masd

Hast du schon einmal deine Grafikkarte überprüft?

Hört sich ganz nach einen Hitzeproblem deiner Grafikkarte an.

Überprüfe einmal den Ventilator.
Auch eine Staubansammlung im Kühlkörper der Grafikkarte könnte die Ursache sein.
Wie hoch sind Monitorauflösung und Bildschirmaktualisierungsrate eingestellt?
Was können der Monitor und die Grafikkarte darstellen, alles im grünen Bereich?

Lade dir einmal GPU-Z v0.3.4 und überprüfe die Themperaturen.
http://www.techpowerup.com/downloads/


NACHTRAG:

Sorry: NVIDIA TOOL geht natürlich auch.

Kalten PC einschalten
NVMonitor.exe starten und GPU- Themperatur anzeigen lassen, von der Grafikkarte Leistung fordern.
z.B. Spiel starten, dabei die Themperatur im Auge behalten.

Beim NVMonitor, kannst du auch die Anzeigetransparenz einstellen, so hast du beides im Blickfeld..

Gruß Karl
 

« Letzte Änderung: 10.06.09, 21:43:44 von hddiesel »

Danke erstmal.

Also die Grafikkarte hatte ein wenig Staub auf sich aber nicht soviel als das ich es als schlimm erachten würde.

1280*1024 ist meine Auflösung bei 60Hertz.

 

Zitat
Was können der Monitor und die Grafikkarte darstellen, alles im grünen Bereich?

Also derzeit ist es so das ich mit dem Standardtreiber mich normal bewegen kann. Und sogar ein Spiel starten könnte. Dies würde aber nicht lange klappen.

Sobald ich aber den aktuellsten Treiber Inst. bleibt er mir früher oder später auf dem Deskop hängen.

Die Temperatur nach dem Starten beträgt derzeit 56C.

Ich teste es gleich mal im Spiel. Aber soweit erstmal die Infos

Da ich meine Beiträge nicht Editieren kann trag ich es so nach.

Da ich ja nur kurz in die Spiele reinkomme konnte ich die Temperatur nur ca. 5min beobachten.

Sie stieg auf 60C an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die temperatur ist etwas zu hoch.Due karte mal entstauben,eventuel vorhandene lüfter aber festhalten,wenn mit druckluft gearbeitet wird.Sonst böse überraschung...
Belüftung im gehäuse verbessern,dann hier berichten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Masd

60° ist OK, aber die Einschaltthemperatur sollte zwischen 40° und 45° liegen, oder haben sich schon die ersten Störungen gezeigt.

Bei mir liegt die Themperatur nach einer längeren Betriebszeit Internet/ Officeanwendungen um die 45°

Frage 1:
Zuerst einmal zum Gerätemanager, befinden sich dort noch gelbe Zeichen?

Besser wäre natürlich, einen Windows Standard Grafiktreiber zu installieren,
den PC neu starten und dann den Aktuellen Grafiktreiber zu installieren,
damit auch alle alten Treiber überschrieben werden.

Frage 2:
Besteht das Problem schon immer, oder wurde die Grafikkarte nachgerüstet
und ab diesem Zeitpunkt hast du die Probleme?

Steht der PC immer am selben Platz, oder wurde er vor dem Auftreten der Probleme transportiert?
Wenn transportiert, dann würde ich die Grafikkarte einmal ausbauen und alle Steckverbindungen auf festen Sitz kontrollieren, defekte Lötstelle, verbogener Anschlusspin im Stecker u.s.w.
Eventuell auch das Anschlusskabel überprüfen.

Gruß Karl
 

« Letzte Änderung: 10.06.09, 22:39:24 von hddiesel »

 

Zitat
Zuerst einmal zum Gerätemanager, befinden sich dort noch gelbe Zeichen?

Ja einer. Beim Multimediacontroller. Was auch immer das ist?

 
Zitat
Besser wäre natürlich, einen Windows Standard Grafiktreiber zu installieren,
den PC neu starten und dann den Aktuellen Grafiktreiber zu installieren,
damit auch alle alten Treiber überschrieben werden.

Also ich habe alle Treiber komplett deinst. Beim Neustart Inst. Windows dann automatsich einen. Der Funktioniert auch soweit ganz gut. Halt nur nicht in den Spielen.

Wenn ich dann den aktuellstes Inst. stürzt er mir innerhalb der ersten 2Min nach dem Neustart ab.

 
Zitat
Besteht das Problem schon immer, oder wurde die Grafikkarte nachgerüstet
und ab diesem Zeitpunkt hast du die Probleme?

Die Grafikkarte wurde nachgerüstet. Allerdings vor circa einem Jahr. ABER die Probleme habe ich erst seid 2 Monaten.

 
Zitat
Steht der PC immer am selben Platz, oder wurde er vor dem Auftreten der Probleme transportiert?
Wenn transportiert, dann würde ich die Grafikkarte einmal ausbauen und alle Steckverbindungen auf festen Sitz kontrollieren, defekte Lötstelle, verbogener Anschlusspin im Stecker u.s.w.
Eventuell auch das Anschlusskabel überprüfen.

Rechner steht seid jeh und eh am selben Platz. Habe vorhin als ich wegen Staub etc. geguckt habe mal die ganzen Stromverbindung abgemacht und wieder neu dran.
Hat auch nicht geholfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also ich habe alle Treiber komplett deinst. Beim Neustart Inst. Windows dann automatsich einen. Der Funktioniert auch soweit ganz gut. Halt nur nicht in den Spielen.

Wenn das nur ein Windows-Treiber ist, kann der für deine Grafikkarte auch nicht gehen.

Moin,

das kann sein. Kenne mich damit nicht aus. Wenn ich aber einen "richtigen" Treiber Inst. kann ich hier nicht ins Forum und mein Problem versuchen zu lösen^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Masd

Zitat
Zuerst einmal zum Gerätemanager, befinden sich dort noch gelbe Zeichen?
Ja einer. Beim Multimediacontroller. Was auch immer das ist?

Das Problem solltest du unbedingt lösen und nicht ignorieren
.
Soundtreiber (Soundkarte extra in PCI, oder auf Mainboard) aktualisieren.

Ein fehlerfreier Gerätemanager, ist die Grundvoraussetzung für ein stabiles PC System.

Gelbes Zeichen entfernen, Treiber installieren(Setup.exe auf beigelegter CD oder DVD starten) und ein Systemneustart durchführen

Gruß Karl
 

« Letzte Änderung: 10.06.09, 23:10:35 von hddiesel »

« Guten CPU-Kühler bis Max 70€Probleme/schwache Leistung der GTX 560 ti (msi/1GB) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Prozessfarben
Prozessfarben, auch Druckfarben genannt, werden durch Mischen der Gundfarben Cyan, Maganta, Gelb und Schwarz (CMYK-Farbraum) erzeugt. Diese Art der Farbmischung wird auch...

Schmuckfarben
Eine Schmuckfarbe, die auch Sonderfarbe oder Spotcolour genannt wird, ist eine zusätzlich zu den Grundfarben verwendbare Druckfarbe beim Mehrfachdruck. Hingegen beim...

Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...