Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Webcam - kein Bild

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,

ich habe mir gestern die "Microsoft LifeCam VX-1000" zugelegt und bin momentan am verzweifeln.
Also mein Problem ist folgendes:
Ich habe nur ein schwarzes Bild.
Auch wenn ich bei Webcams und Kameras (Software) auf "Bild machen" klicke kommt, dass keines erstellt werden kann.
Nur warum?

Ich hab schon die mitgelieferte Software neu aufgespielt.
Schön darauf geachtet, dass ich die Cam erst nach der Installation anschließe.
Und die aktuellen Treiber beim Hersteller runtergeladen und installiert.
Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.
Also ich habe Windows XP und die anderen nötigen Vorraussetzungen erfüllt mein PC auch:
- SP3
- 3,0 GHz
- 1 GB RAM
...

Ich bitte um Hilfe
Danke
lg
Geek



Antworten zu Webcam - kein Bild:

Im Gerätemanager alles i.O.?
Mal ein anderen USB-Anschluß versucht?
 

Also im Gerätemanager sind keine Ausrufezeichen, falls Du das meinst.
Ja, ich hab schon 3 von 4 USB-Anschlüssen probiert.

Also ich hab die Cam jetzt mal bei einem Kumpel angeschlossen. Tut einwandfrei.
Die Eigenschaften unserer PCs sind fast gleich, seine nur etwas schlechter.
Also ich versteh das nicht.

Vielleicht will der PC irgendetwas anderes abspielen/wiedergeben; dann kann ja nur was Schwarzes kommen.
Hab aber keine Ahnung wie ich das ändern könnte.
(Ist alles nur eine Vermutung von mir).


lg

Schutzkappe/Linsenschutz entfernt  ;D
Funktionieren denn andere USB-Geräte?

Ich hoffe, das erste war ein Scherz  ;D
Ja, andere Geräte funktionieren einwandfrei.

Zeigt der Windows Moviemaker ein Bild?
 

Nein, es kommt die Fehlermeldung:
"Das angeschlossene Gerät reagiert nicht."

Vorher, beim Konfigurieren konnte ich das Bild noch einstellen.
Also die Schärfe und Position und so.
Nur jetzt kommt halt nix mehr.

Taucht sie im Arbeitsplatz auf? 

Jo,
so neben den Festplatten

Was passiert, wenn du da ein Doppelklick draufmachst?

Sry, wenn Du mir alles aus der Nase ziehen musst.

Dann kommt die Fehlermeldung:
Fehler beim Erstellen der Videovorschau.
Überprüfen Sie die Geräteverbinung uns stellen Sie sicher, dass das Gerät nicht bereits von einer anderen Anwendung oder einem anderen Benutzer verwendet wird.

Denke mal das der Treiber falsch ist.
Deinstalliere ihn und dann den Neuen drauf.
Kiste natürlich dann neu starten.
Hoffe das er klappt


Edit: Hast du eine TV-Karte drin?

« Letzte Änderung: 17.07.09, 18:06:25 von heinzi »

Hm, irgendwie kann mein PC mit Deiner Datei gar nix anfangen.
Also wenn ich doppelklicke wird nicht mal ein Setup ausgeführt.
Komisch.

Ich weiß zwar nicht was eine TV-Karte ist, aber ich glaub ich hab keine drin.
 

Auf das Unterstrichene oben klicken, dann auf Download, dann speichern unter, Ordner wählen und mit Winrar oder ähnliches entpacken.
TV-Karte...sagt das Wort schon, empfängt eben TV-Sender per Kabel, Satellit oder DVB-T.
Auch könntest du mal im Taskmanager nachschauen, welche Prozesse laufen, die eventuell deine Cam mit einbinden könnten, deshalb die Frage wegen TV-Karte.

Ja, das mit Download und so hab ich alles gemacht.
Tut aber nicht.
(also die ".exe")

Dann bin ich mir ziemlich sicher keine TV-Karte drin zu haben.
OMG, was von den ganzen Prozessen jetzt drauf zugreifen könnte.
Puh, kA


« Notebook Laufwerk Probleme »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...