Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop wir langsam und heiß, dann geht er einfach aus....

Hallo,

habe an meinem Laptop das Problem das er nach kurzem Gebrauch langsam und heiß wird, und dann plötzlich, ohne ankündigung einfach aus geht.

Wenn ich Ihn dann "abkühlen" lasse funktioniert er wieder für kurze Zeit einwandfrei.

Der Lüfter läuft natürlich zeitweise auf hochtouren....

Ab und zu bleibt er auch hängen und hängt sich einfach so auf.

Könnte es ein Versuch wert sein ihn einmal komplett platt zu machen und Windows XP neu aufzuspielen?

Hoffe Ihr könnt mir helfen

 



Antworten zu Laptop wir langsam und heiß, dann geht er einfach aus....:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nee , ach Lüfte & Abluftöffnungen sauber , ggf auch innen putzen.

Bei längerer Nutzung auf höhere Füße stellen & kleinen Lüfter daneben (nicht vor Abluft !!) der drüber & drunter bläst .

Habe den Lüfter von außen gecheckt, konnte aber nicht aufschrauben.

Sieht eigentlich sauber aus, wobei mir auch der Tipp (so gut er auch gemeinst ist) mit dem Ventilator doch etwas nach Großmutters Trickkiste aussieht.

Es muß doch eine andere Lösung geben.....

 

Zitat
doch etwas nach Großmutters Trickkiste aussieht.

...dann kauf Dir doch einen Untersatz für Dein NB, das für teures Geld das Gleiche leistet und dafür nicht wirklich mit in die Notebooktasche paßt. HCKs Tip geht so schon in Ordnung so.

"sieht eigentlich sauber aus" ist nicht gleich "ist sauber, habe ich geprüft". Die Luftwege im NB sind verwinkelt und von außen nicht komplett einsehbar, vor allem im Bereich der CPU.


 

« MoBo defekt? Schwarzer BildschirmS-ata=Sata??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...