Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Brauche Hilfe beim Kauf einer Grafikkarte!

Hi,

Will mir diese Grafikkarte kaufen:
Sparkle nvidia 9500GT 1024MB

Jetzt kann ich mir das Teil entweder hier bestellen:
http://www1.hardwareversand.de/1VZ29IDjt6R039/articledetail.jsp?aid=22739&agid=707
Oder hier:
http://cgi.ebay.de/Sparkle-nvidia-9500GT-1024MB-TV-Out-DVI_W0QQitemZ230354723671QQcategoryZ8045QQcmdZViewItem

Frage 1)Ich kenne mich nicht so gut damit aus, aber auf beiden Seiten wird exakt die gleiche Karte angeboten oder?
Das Bild ist nicht das gleiche, das verwirrt mich ein bisschen, wie gesagt-Ich kenn mich nicht aus.

Frage 2)Falls nein, wo ist der Unterschied?

Frage 3)Wo soll ich bestellen?
Was mir bei hardwareversand.de aufgefallen ist:
'Es gibt keinen festen Liefertermin'->Das klingt für mich jetzt so, als würde ich dann wochen/monatelang auf die Karte warten.
Zudem steht bei 'Herstellerinformation' steht was von TAIWAN.

=> Frage 4)Ist das normal?


Ich persönlich tendiere dazu, jetzt bei Ebay zu bestellen, da die Grafikkarte dann 'nach 2 Werktagen nach Zahnlungseingang versandfertig ist' und ich sie deshalb relativ schnell hier habe.
Möchte aber vorerst die oben genannten Fragen beantwortet haben, also lasst hören :-)

Freue mich über jede Hilfe!




Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Brauche Hilfe beim Kauf einer Grafikkarte!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn schon, dann bitte NICHT dieses Modell, eine viel sinnlosere Erfindung gibt es nicht.

Nenn uns lieber den Rest deiner PC-Komponenten, dein Budget, und wozu du den PC nutzen möchtest, und wir können dir etwas sinnvolleres empfehlen.

Hm, die Karte wurde mir bei einem Forum empfohlen, da ich höchstens 55€ (für eine Grafikkarte) ausgeben will!

Zur Zeit habe ich nämlich eine GeForce 6700 XL (128MB) eingebaut, wo die 128MB nun nicht mehr für ein paar neue Spiele, die ich mir besorgen werde, ausreichen.

System: (Windows XP SP3)
CPU: Intel Pentium D CPU 3.00GHz
RAM: 1 GB (auch ziemlich wenig, ich weiß...)
Festplatte: 120 GB (reicht für mich)

Was würde ihr mir denn (für eben MAXIMAL 55€) empfehlen? Was supertolles kann man dafür ja ohnehin nicht bekommen.

Sorry, was ich vergessen habe:

Nutzen möchte ich den PC (hauptsächlich) zum spielen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zum Spielen? ... Naja ... welche Spiele denn? Und welches Netzteil ist verbaut? (Watt + Ampere-Wert auf 12 Volt)

Auch für 55 Euro gibt es sicherlich bessere Grafikkarten als eine 9500 GT (bei der auch 10 GB V-RAM nichts bringen würden). 

Welche Spiele? Divinity 2 zum Beispiel.

Folgendes steht auf dem Netzteil:
FSP Group inc.
Fortron/Source
Model No.FSP400-60MDN
Ac Input:230-240V-, 5A, 50-60Hz
Max Output Power: 400 W

(Ich habe keine Ahnung was diese Werte zu bedeuten haben  :o)

BTW: Mir hat nun jemand diese Grafikkarte empfohlen:
http://geizhals.at/deutschland/a354148.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du dir noch 1,40€ aus dem Ärmel schütteln kannst, dann hol dir die:

http://direkt.jacob-computer.de/Grafikkarten_PCIe_Grafikkarten_von_Gigabyte_Gigabyte_GV_R467D3-512I_-_Grafikadapter_-_Radeon_HD_4670_-_PCI_Express_2.0_x16_-_512MB_GDDR3_-_Digital_Visual_Interface_%28DVI%29%2C_HDMI_%28HDC_artnr_180889.html?ref=105

Im Vergleich mit der 9500GT ist das wie Düsenjet gegen Papierflieger.  ;D

Dann würd ich noch den RAM was aufrüsten, also noch 1GB dazu und dein Rechner reicht für die meisten Games bei Auflösungen bis 1280x960 und mittleren Details.

« Letzte Änderung: 31.07.09, 12:27:25 von Chief_Justice2000 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für´s gleiche geld wie für die 9500gt gibts schon die hd3850 (fast doppelt so schnell) http://geizhals.at/deutschland/a424233.html
passt allerdings mal überhaupt nicht zur CPU 

das Fortron kann immerhin 324W auf 12V aus dem ärmel schütteln. sollte also reichen

« Letzte Änderung: 31.07.09, 12:26:58 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

passt allerdings mal überhaupt nicht zur CPU 


Deshalb die 4670. Wobei die auch noch zu stark ist. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also bitte, die 5% leistungsunterschied ::), die 4670 verbraucht sogar mehr bzw gleich viel strom als/wie die 3850 

@Mullmanu
Dann werd ich mir die wohl besser nicht zulegen, trotzdem danke für den Tipp.

@Chief_Justice2000
Die 1,40€ werd ich wohl noch irgendwie zusammenkratzen können :D
Jetzt tendiere ich natürlich zu dieser Karte.

Würde mich freuen, wenn noch ein paar Leute was zu der Karte sagen könnten, denn 100%ig sicher bin ich mir nicht!

LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Schau in diese Liste auf Platz 29 und 50. Das sollte meine Empfehlung unterstützen.
Die 3850 liegt sogar nur auf 31.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nochmal zusammenfassend :

HD3850 ist im schnitt 5% (die 512mb sogar 9%) schneller als die 4670, verbraucht quasi genauso viel strom und ist so günstig wie die 9500GT. obs zur CPU passt oder nicht, ist in der hinsicht egal, das macht die karte ja nicht langsamer als die 4670 bzw 9500GT. sie würde nur arg gebremst werden, da die CPU für heutige spiele einfach zu langsam ist

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_4830/22/#abschnitt_performancerating

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2008/test_ati_radeon_hd_4830/25/#abschnitt_leistungsaufnahme 

« Letzte Änderung: 31.07.09, 12:36:37 von Mullmanu »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann nimm ruhig eine 3850. Dann rüstest du nach und nach den RAM und die CPU auf. Da würde ich bei eBay nach günstigen CPUs suchen. eBay ist voll mit Angeboten.

Okay, dann werd ich mir die Karte jetzt bestellen und RAM und CPU wahrscheinlich später nachrüsten.
Danke euch :)


« Soundkarte empfehlungMultimedia-anwendungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...