Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Grafikkarte gesucht

schönen guten tag ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
ich habe vor ein paar tagen einen älteren pc geschenkt bekommen, gekauft wurder er so 2006 bis 2007 weiß net genau.
aufjedenfall habe ich heute mal windows neu gemacht und alle treiber und software instaliert und habe gemerkt das der pc garnicht so schlecht ist.
er hat ein intel pentium 4 mit 3,0 gh und HT
2 GB arbeitsspeicher und eine intel onboard grafikkarte.
das gute ist er hat auch ein pci e grafik slot.  :)
jetzt wollte ich mir da einen neue grafikkarte reinbauen
für um die 80 euro wollte damit nur F.E.A.R. und Black & White 2 spielen.
beide spiele sind aus dem jahr 2005.
da der kühler vom prozessor sehr groß ist darf die grafikkarte nicht sehr lang sein, ungefähr 5 cm länger als der pci e slot.
ich habe schon sehr lange gesucht und bin dan irgenwann auf die Nvidia 9500gt gestossen die genau so lang ist wie der pci e slot doch weiß ich nicht ob ich mit der grafikkarte fear und b&w 2 spielen kann.
ist die grafikkarte für mein rechner zu empfehlen ?
oder gibt es eine bessere alternative ?

Schon mal danke für die antworten
 



Antworten zu Win XP: Grafikkarte gesucht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nimm dir lieber eine HD4670 - die rennt schneller:

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=339830

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welches netzteil steckt da genau drin ? auch wichtig ist, wie stark die +12V schiene ist (in ampere)

weiß net genau welcher netzteil steker da drinn ist aufjeden fall einer der neuen weil ich eine s-ata festplatte da drinn habe wenn du das meinterst. wegen alte und neue stecker.

hey habe meine wahl getroffen ich nehme die hd4670 die passt bei mir rein habe ich gerade nachgemessen und wenn sie besser ist als die 9500gt dan hat sich die frage gelohnt.

vielen dank für die antworten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du Pech hast, wird der Rechner nicht stabil laufen.

Das Netzteil ist eines der wichtigsten Komponenten überhaupt. Wenn er zu schwach ist, wird der Rechner einfrieren. sobald etwas Last aufkommt.

Mach dein Gehäuse auf.
Oben sitzt ein silberner (manchmal auch schwarz) Kasten aus Metal, aus dem viele bunte Kabel kommen. Das ist das Netzteil. Da ist ein großer Aufleber drauf. Davon bitte Marke, Modell, Gesamtoutput (in W) und Stärke auf 12V (in A) angeben. 

« Letzte Änderung: 07.08.09, 15:43:32 von Chief_Justice2000 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
welches netzteil steckt da genau drin ?
weiß net genau welcher netzteil steker da drin ist

meinte damit das netzteil im gehäuse und nix von irgendwelchen steckern ;)

also mein netzteil ist volgendes
ein liteon mit 310 watt und da steht für + 12 V 17A reit das oder muss ich mir ein neues kaufen ? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

welcher Pentium 4HT ist das genau ?

mach mal bitte einen screenshot mit CPU-Z

oki habe jetzt ein screenshot gemacht weiß aber nicht wo ich das hochladen kann vllt Bei Rapidshare ?

hir ist der screen shot ich hoffe das ich noch hilfe bekomme

http://img32.imageshack.us/i/unbenanntthp.png/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuche es zuerst einmal mit deinem vorhandenen Netzteil. Sollte dein Rechner nach dem Einbau der neuen Karte nicht starten oder zwischendurch "zicken" machen, dann ist auch ein neues NT fällig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

17A liefern maximal 204W. da die meisten geräte größtenteils von der 12V schiene ihren strom beziehen, sollte man sich hier orientieren.
für die CPU kann man 70-80W unter last einplanen. für die HD4670 ca. 60W. zählt man noch 20W für Laufwerk und HDD hinzu, sowieso 3W für Lüfter, plus sagen wir 10W fürs board, so kommt man auf etwa ~175W. das wären schon fast 15 von max 17A. billige netzteile machen hier schon schlapp. man kann also nur pokern

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es geht doch nichts über ein gutes Marken-Netzteil von Be Quiet oder Enermax. :)

alles klar ihr seit die besten ich kaufe mir die karte jetzt nächste woche und wenn der rechner mukken macht dan noch ein netzteil danke nochtmal 


« Windows XP: Sound funktioniert nichtHanns-G hi221d Treiber? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Luminanzkomponenten
Helligkeitswerte eines digital gespeicherten Bilds. Lumen ist die Einheit des Lichtstroms. Als photometrische Einheit berücksichtigt Lumen die Empfindlichkeit des me...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...