Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Externe Festplatte zeigt nur noch nfo-Dateien

Hallo!

Ich habe eine 2,5" Festplatte von Trekstor auf der 167 GB mit Dateien belegt ist. Sie funktionierte lange auch ohne Probleme. Gestern allerdings nicht mehr. Ich habe sie an den PC angeschlossen und habe mich schon gewundert, dass die Festplatte nicht unter dem Namen Trekstor (wie sonst immer) erkannt wird sondern als Lokaler Datenträger. Und wenn ich auf die Festplatte zugreife zeigt er mir 21 nfo-Dateien und eine vob-Datei. SONST NIX! Wenn ich allerdings auf Eigenschaften geh, zeigt er immer noch an, das 167 GB belegt sind und die nfo-Dateien sind nicht größer als 10kb.

Was kann ich tun um meine Dateien wieder zu bekommen???  :'(


« Treiber scannerWindows XP: warum wird meine sd-karte nicht erkannt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...