Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Beim einschalten, Lautstärke verstellt,. Warum?

Hallo Leute.
Habe ein " komisches " Problem.

Wenn ich morgens meinen Rechner anschalte, steht die Lautstärke häufig bei ca. 50%. ( nicht jedesmal ).

Da ich am Arbeitsplatz immer mein WebRadio laufen habe steht die Lautstärke immer so bei 5-10 %, zur angenehmen hintergrung beschallung.

Es ist doch sehr lästig wenn morgens die Kiste so laut ist.

Woran könnte das liegen. 
Latsprecher anschluss über USB ( falls das wichtig ist)



Antworten zu Beim einschalten, Lautstärke verstellt,. Warum?:

Gehe in den Soundmanager deiner Soundkarte und versuche die Regler für Lautstärke und wave mal nach unten zu ziehen.
Wenn das nicht geht, dann bei Systemklänge nachsehen und dort die Lautstärke leiser stellen. 

Hallo.
Habe ich schon versucht, hat leider nichts gebracht.

Liegt es vielleicht daran das ich nachts den strom komplett ausschalte (alle Rechner ). Die Batterie ist noch gut denn die BIOS einstellungen bleiben gleich und die Uhr stimmt auch.
Außerdem ist das der jüngste Rechner im Büro. Ca 4 Monate.
 

hat nichts mit dem Stromausschalten zu tun. Es muss mit der Systemkonfiguration zu tun haben. Wie oder was kann ich nicht sagen, da ich keine Ahnung habe welches Betriebssystem du nutzt, und oder ob du in einem Netzwerk ohne Adminrechte bist und so weiter.
Auf alle Fälle wenn ich das Lautsprechersymbol in der Taskleiste rechts unten anklicke und den Rgler nach untenziehe, wird beim nächsten Start mit genau der gleichen Einstellung gestartet. XP 

Also.
Ich habe Admin rechte.
BS. ist Win XP Prof.
ASUS M4A78 Board mit X4 9850
Treiber
schon neu Installiert


Auf alle Fälle wenn ich das Lautsprechersymbol in der Taskleiste rechts unten anklicke und den Rgler nach untenziehe, wird beim nächsten Start mit genau der gleichen Einstellung gestartet. XP 


Bei diesem rechner leider nicht, alle zwei drei Tage hat er des Phenomen. 

Ok, dann verwendest du zwischendurch irgend welche Anwendungen, welche deinen Hauptregler nach oben ziehen. Könnte z.B. WMP, oder auch jeder zigbeliebiger Mediaplayer sein. Intenet Flash oder sonstiges.
Bei mir z.B. ist es die TV Karte. Wenn ich TV sehe und lauter stelle wird nicht mehr zurückgestellt.

Habe keine TV Karte drin.
Der WMP ist schon drauf, mit dem höre ich Radio.
Ich fahre die kiste am Feierabend runter mit leiser Musik eingestellt. Und morgens brüllt mich die Win melodie an.
Über nacht kann keiner an die Rechner.

Ist doch komisch , oder?

Die TV Karte habe ich nur als Beispiel angeführt. könnte auch jeder zigbeliebiger Player sein.  Aber nun zu den Lautsprechern.Die sind am USB Port angeschlossen. Ja? Das heist, die haben eine eigene USB Soundkarte welche installiert werden musste. Ist das so richtig? Oder werden diese über die eingebaute Soundkarte angesteuert?
Bitte angabe der Lautsprecher mit Namen und Hersteller.

Hallo.

Die Lautsprecher sind Logitech V20 USB.
Der Sound kommt vom OnBoard Sound VIA 1708S des Asus Boards M4A78 Pro.

Ich habe die USB Lautsprecher damit ich sie mit auf Montage nehmen kann.

Habe es schon mit anderen Lautsprechern probiert die mit Klinke angeschlossen werden, da ist das gleiche Problem.

Komisch, oder

 

das allerdings, denn ich habe bei mir alles mögliche versucht, wenn ich den Regler nach untenziehe , dann bleibt der auch unten. Auch wenn zigmal neu starte.
Und wenn du den Regler nach unten ziehst, ohne Webradio zu benutzen, verändert sich auch damm die Lautstärke?



Und wenn du den Regler nach unten ziehst, ohne Webradio zu benutzen, verändert sich auch damm die Lautstärke?


Ja.



, denn ich habe bei mir alles mögliche versucht, wenn ich den Regler nach untenziehe , dann bleibt der auch unten. Auch wenn zigmal neu starte.


Die Drei anderen Rechner im Büro machen das auch , der eine hat sogar das gleich Board drin.Meiner machts ja auch ( ca. 3mal die woche )

Naja.
Vielleicht liegt es ja an irgendeiner Software die ich drauf habe

Danke, für den Versuch.
 

Hallo Leute.

Das darf nicht war sein.
Jetzt habe ich gestern abend gedacht, schalte den Ton komplett aus. Also Häckchen rein bei Ton aus. Ich schalte die Kiste heute morgen an, brüllt mich wieder das Windows gedudell an. Lautstärke wieder bei ca 50%.

Was kann das nur sein.
Ein Büro, zwei mal die gleiche Hardware und drei mal die gleiche Software.

Was  ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? 


« Windows Vista: Maus funktioniert nicht richtigindividuelles micro problem =) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

USB
USB steht für Universal Serial Bus, ein serieller Anschluss am Gehäuse des Computers. Hier lassen sich zahlreiche Geräte, zum Beispiel Drucker, Tastat...

USB Anschluss
USB (der Universal Serial Bus) ist ein Standard zum Anschließen von unter anderem Speichermedien, der sich plattformübergreifend - sowohl bei den Windows und L...