Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Problem beim Epson Stylus CX5400 beim Einschalten

Hallo, liebe Druckfreunde,
Nach Einschalten des Druckers macht der Druckkopf einige Bewegungen und geht dann in die rechte Grundstellung.Danach kommt FEHLER mit dem Hinweis, dass keine der Farbpatronen erkannt werden. Nach langem Probieren (mehrfaches Rücksetzen der Patronen mit dem Resetter bzw. mit der im Internet angebotenen Service-Software) habe ich mich dann entschlossen, alle 4 Patronen gegen neue der Marke SwissInk zu wechseln, ohne diese vorher mit dem Resetter zu bearbeiten. Ergebnis: Der Drucker ging sofort in den Befüllen-Status und war danach arbeitsbereit. Ergebnis: In solch einem hartnäckigen Fall (das scheint vielen Anwendern von EPSON-Geräten so zu gehen) sollte man den Schnitt nicht scheuen und alle Patronen gegen neue tauschen, wobei es bei der o.g. Marke um meine Favoritenmarke geht, die ich auch in einem Canon PIXMA iP4500 mit bestem Ergebnis einsetze.
Vielleicht hilft diese Erfahrung anderen geplagten EPSON-Nutzern weiter.
Siggi.


« Wie findet ihr das Netzteil?Windows XP: Ram über PCMCIA erweitern? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!