Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop "friert" einfach ein

Hallo,
ich habe folgendes Problem: Mein Laptop friert in einigen Zeitabständen einfach ein, soll heißen, er stürzt nicht ab, bleibt nur stehen, samt Sound. Windows kann es nicht sein, das habe ich bereits neu installiert, die beiden Ramriegel habe ich auch schon einzeln geteste, es besteht das selbe Problem. Ich bitte um schnelle Hilfe, da ich auf meinen PC als Arbeitsmittel angewiesen bin. Hier noch ein paar Informationen zu meinem PC: http://www.notebookcheck.com/Test-Acer-Aspire-5920G-Notebook.4097.0.html

Danke im Vorraus :).



Antworten zu Laptop "friert" einfach ein:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte auch ein Hitze-Problem sein? Mal sämtliche Lüftungsschlitze entstauben.

Habe ich bereits getan, bringt auch nichts, er bleibt ja auch nicht stehen, wenn ich unbedingt stundenlang Videos schneide, was sehr viel Leistung zieht, sondern z.B beim betrachten von Youtube-Videos, oder direkt nach dem Hochfahren. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Betriebssystem (XP oder Vista) ist installiert ???

Bisher war Windows Vista installiert, jetzt habe ich Windows 7 installiert, schafft aber auch keine Abhilfe, daher denke ich, dass es nicht am Betriebssystem liegt.. Lasse mich aber geren belehren:). Kann ich mit irgendwelchen Tools testen, was im PC kaputt ist? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Findet nichts, läuft fehlerfrei bis 500% durch...

Ich habe das selbe Problem :(
Also ich habe einen Acer Apire Timeline 5810T,
Intel Core 2Solo Processor SU3500(1.4Ghz, 800MHz FSB)
Intel GMA 4500MD up to 1244 MB
4GB DDR3 Memory
320BG HDD
Und ich habe Vista....

Sry, aber ich kenne mich mit Laptops oder Pcs nicht so gut aus, weswegen ich nicht weiß was genau ihr wissen müsst.
Nun zu meinem Problem:
Mein Laptop ist noch ziemlich neu, habe ihn vor ca 3-4 Wochen gekauft und das Problem war eigtl schon von Anfang an da.
Er stürzt total oft ab (oder bleibt stecken ..ich weiß nicht wie man das nennt)
Manchmal läuft er ein bisschen länger manchmal kurz nach dem hochfahren passiert es, dass er ganz plötzlich total langsam wird...so langsam, dass ich nicht mehr normal herunterfahren kann geschweige denn die Maus bewegen (dauert ziemlich lange)...ich dachte erst es liegt an meinem langsamen Prozessor und weil ich viele Anwendungen am laufen hatte (QIP, MSN Internet also mehrere Tabs und Youtube oder einen Film geschaut) aber eigtl lief er für mich relativ flüssig nur auf einmal halt von einer Sekunde auf die nächste geht dann gar nichts mehr...aber dann war das Problem auch wenn ich weniger Anwendungen an hatte..
Ich habe dann auch probiert mit Strg+Alt+Enf diese Liste aufzurufen um paar Anwendungen zu beenden aber dann kam ein Fehler nachdem der Bildschrim schwarz wurde..irgendwas mit Sicherheitsoptionen und dass es nicht ging...
Das einzige was ich machen konnte ist auf den Knopf drücken und als er wieder hochgefahren ist kam die Meldung dass Windows nicht richtig heruntergefahren ist und so hab ich es normal starten lassen aber er war nach dem hochfahren bzw währenddessen wieder so langsam dass ich nicht herunterfahren konnte..und so geht es die ganze Zeit..
Manchmal öfter am Tag...Achja manchmal kam auch ein Geräusch bevor er steckengeblieben ist Oo
Ich hoffe ihr könnt mir helfen :(

Und noch eine Frage ...ist es normal, dass mein Laptop nur einen lokalen Datenträger hat also (C:) und keinen (D:) ? Weil alle anderen Laptops auch ein D: haben 

« Letzte Änderung: 11.10.09, 16:38:23 von Sunshine89 »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Mein Laptop ist noch ziemlich neu, habe ihn vor ca 3-4 Wochen gekauft und das Problem war eigtl schon von Anfang an da.
Schwer zu sagen, woran das jetzt liegen könnte? Aber da du ja Garantie hast, ab damit zum Händler und reklamieren.

Ja hab ich auch schon überlegt...aber meine Angst ist, dass die da nix finden Oo
Weil manchmal muss der laptop stundenlang laufen bis das kommt und ich weiß ja nicht was die dann für test machen :(
Aber ich hab das auch noch nicht erlebt Oo 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Ja hab ich auch schon überlegt...aber meine Angst ist, dass die da nix finden Oo
Darüber brauchst DU dir keine Gedanken zu machen. Es werden Probeläufe und diverse Tests durchgeführt und wenn es
sein musss, auch über einen längeren Zeitraum. Wenn es ein Problem gibt, dann finden die das auch...
« Letzte Änderung: 11.10.09, 17:32:10 von DD »

ok das hoffe ich ...dankeschön
ich war mir halt nicht sicher ob es ein Fehler im Laptop ist oder ob es nur an falscher Bedienung liegt...aber danke :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gerne geschehen. :)


« Windows Vista: Lap Top geht an und wieder ausBildschirm schwarz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

ID3 Informationen
Die ID3 Informationen sind Textinformationen, die in einer mp3 Datei mitgespeichert werden können. Sie enthalten beispielsweise Daten zu Titel und Interpret, aber au...