Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Grafikkarte einbauen lassen?

Hallo Leute.

Ich wollte mal etwas bzgl. einer neuen Grafikkarte fragen.

Ich habe vor gut 3 Monaten einen neuen Rechner von HP gekauft.

System:
CPU Typ: 4x 2666 Mhz
RAM: 8GB DDR3
Bios/Mainboard/Mainboard Chipsatz zeigt mir Everest als "Unbekannt" an.
Meine Grafikkarte eben:
- Nvidia GT230 1.5GB Videospeicher.
- BIOS Version 62.92.84.0.9
- Integrated RAMDAC


Ich wollte eigentlich eine GTX 295 einbauen, aber ich bin mir nicht so sicher ob es klappt, wenn ich einfach nur die Graka ersetzen will o_O

Bin über jede Antwort, die einigermassen weiterhilft, froh.

Liebe Grüsse, Tox!
 



Antworten zu Neue Grafikkarte einbauen lassen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat der PC eine genaue Bezeichnung?

Die Graka muesste klar gehen. Aber ueberpruefe vorher ob die problemlos ins Gehaeuse reinpasst. Denn die Graka ist lang.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Warum sollte das denn nicht funkionieren?

Keine Ahnung, ich hab halt bisschen Angst, das ich dann 500 Franken (komme ja aus der Schweiz) ausm Fenster werfe.
Aber ich bin mir eben auch nicht sicher ob das wirklich eine PCI Karte ist die eingebaut ist, bzw. ob ich so einen Slot habe :S Weiss auch nicht wo ich das nachschauen kann.

Aber jo. Danke erstmal für die Informationen :)

btw: der PC heisst HP Pavillon m9770ch

http://h10010.www1.hp.com/wwpc/ch/de/ho/WF06b/12454-12454-3329740-64546-64546-3953004-4015555.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das ist schon 'n PCI-E, bei der Hardware.

Gibt wohl kaum FertigPCs mit Quad Core und 8 GB RAM und AGP Port ^^

Das heisst ich darf es mir ruhig kaufen, einbauen, und Spass haben? :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So ist es. ;)

Mega grossen Dank :)

Wünsch euch noch einen super angenehmen Tag..

Grüsse Tox :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn du noch etwas warten kannst, würde ich dir die neue ATI 5870 ans Herz legen. Die ist nur 10% langsamer als die GTX295. Dafür sparst du ca. 100€ und der Stromverbrauch ist (gerader in Windows) wesentlich geringer. Zudem bietet die 5870 DX11 Support. Leider ist sie momentan schlecht bis gar nicht verfügbar. 

Kann ich die dann auch einfach so reinbauen? Also ohne Mainboard oder so zu tauschen? dann mach ich das nämlich !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Natürlich kannst du diese auch nehmen.

Wow, danke dir vielmals.

Ich glaube damit hat sich erledigt, was gekauft wird. Die ATI Radeon HD 5870 soll es sein.

Danke nochmals :) Ich weiss ich habe nicht viel Ahnung in dem Bereich ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wir helfen ja gerne. Kannst auch mal ein Feedback abgeben, wenn du die neue Karte eingebaut hast. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

« Windows XP: Geforce 9500 GS Einbauexterne Festplatte angebl. 100% voll zeigt nichts an »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...