Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Dauerhaftes Leuchten der Tintentaste

Hallo zusammen

Ich musste nach einer Neuinstallation auch meinen Epson Drucker (Epson Stylus C64 )wieder neu installieren. Nun ist das Problem, er druckt nicht und die rote Tintentaste leuchtet dauerhaft auf.

Habe auch schon die Farben raus und wieder eingesetzt.

Zuvor ging alles noch, habe ihn wie immer über USB angeschlossen. Und auch die Anweisung genau befolgt  ;)


Woran kann der Fehler liegen??
Vielen Dank im Voraus

Martina
 



Antworten zu Dauerhaftes Leuchten der Tintentaste:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hast Du die Gesamtsoftware Deines Epson installiert oder nur den aktuellen Treiber Deines Druckers. Die Software kannst Du bei Epson direkt downloaden.

Gruss A K

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Betriebssystem?
Schmeiß die Drucker-SW noch mal runter, dann Neustart, dann Drucker nur an USB anschließen und warten, was Windows Dir sagt (neue Hardware gefunden). danach Ergebnis posten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Vergessen:
Originaltinte von Epson?
Ordnungsgemäßer Sitz der Patronen im Schacht (Klammern rasten ein)?
Druckertest lt. Angaben im Deckel ausgeführt?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Drucker verkaufen,die saufen nur tinte,besonders beim einschalten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo,

hast Du die Gesamtsoftware Deines Epson installiert oder nur den aktuellen Treiber Deines Druckers. Die Software kannst Du bei Epson direkt downloaden.

Gruss A K

Die gesamte Software habe ich installiert.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Betriebssystem?
Schmeiß die Drucker-SW noch mal runter, dann Neustart, dann Drucker nur an USB anschließen und warten, was Windows Dir sagt (neue Hardware gefunden). danach Ergebnis posten.

Habe ich alles schon gemacht. Das Problem ist allerdings jetzt gelöst.
Normalerweise blinkt die Tast, wenn die Farbe leer ist. Sie war aber noch etwa halb voll. Muss eingetrocknet sein. Nach Austausch der schwarzen Tinte, geht er wieder.
Vielen lieben Dank für Eure Bemühungen.
LG
Martina

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nächstes mal den Druckkopf / Patrone mal auf feuchtes Küchenpapier stellen für einige Zeit ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Nächstes mal den Druckkopf / Patrone mal auf feuchtes Küchenpapier stellen für einige Zeit ... 


Danke, werde ich mir merken  :D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo HCK

Zuvor ging alles noch,

Die Frage habe ich mir erspart.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

deshalb bleiben meine Drucker am Strom ... Auto-Spülung ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei canon hat man solche probleme nicht.


« Pc nimmt Handy nicht mehr an! led lichter und lüfter beim Gehäusekauf dabei? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!