Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC stinkt und es wird kein Bild ausgegeben

Hallo!
Leider ist mir nach dem missglückten Einbau eines neuen Arbeitsspeichers (falscher Typ) ein kleines Missgeschick passiert: Ich habe vergessen den Lüfter des Prozessors wieder anzuschließen. ::) Dies fiehl mir nachdem der PC ca. 30s an war ein und habe ihn natürlich sofort ausgemacht. Allerdings startete der PC zwar beim nächsten Mal noch allerdings roch es verschmort und der Bildschirm reagierte nicht, daher habe ich den PC natürlich sofort wieder ausgeschaltet. Ich konnte nicht genau herrausfinden woher der Geruch stammte, optisch konnte ich aber nichts feststellen das kaputt ist. Nachdem ich den PC nocheinmal auseinandergeschraubt hatte, war zwar der Geruch weg, der PC gab aber trotzdem kein Bild aus.
Was könnte ich machen, damit es wieder funktioniert?



Antworten zu PC stinkt und es wird kein Bild ausgegeben:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was könnte ich machen, damit es wieder funktioniert?
- mit hoher Wahrscheinlichkeit einen neuen Prozessor kaufen.
Tut mir leid, diese lakonische Antwort - ober eine Überhitzung dieser Art nehmen die meisten Prozessoren übel.
Ich würde, wenn ich selbst nicht die Möglichkeit zur Prüfung habe,den Prozessor vor einem Neukauf zur Sicherheit in einer Fachwerkstatt prüfen lassen.

Jürgen

Könnte das nicht nochwas anderes sein? Der PC max. 30s an, das müsste der CPU doch normalerweise aushalten.
Eine Werkstatt kommt sowieso nicht in frage, da der PC 9 Jahre alt ist.

Fragt mich nich warum, aber auf einmal funktioniert die Kiste wieder!!!  ;D:o

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gratulation!
Hätte ich nicht gedacht.

Jürgen


« Windows XP: Wie installiere ich Grafiktreiber für Samsung R60 plus (x1250)Wieso wird die neu eingebaute 2GB Arbeitsspeicherkarte nicht erkannt? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!