Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

TRIPPLE BUFFERING aktivieren

Weiß jemand, wie man Triple Buffering bei NVidia-Grafikkarten aktivieren kann?



Antworten zu TRIPPLE BUFFERING aktivieren:

Das mußt Du im jeweiligen Spiel in den  Grafik-Optionen einstellen, es ist also keine allgemeine Grafikkarteneinstellung wie z.B. Anti Aliasing oder Anisotopischer Filter.

Ja, aber die meisten Spiele bieten das überhaupt nicht. Und da ich VSync verwenden will, ist das unpraktisch. Ich bräuchte einen Treiber, der Triple Buffering erzwingt. Bei Ati-Radeons geht z.B mit atuner, soweit ich weiß.

Soweit ich weiß, funktioniert Triple Buffering nur bei OpenGL Spielen. Ein Programm zum "Erzwingen" kenne ich leider auch nicht. Du kannst jedoch mal versuchen in den Grafikkarten-Eigenschaften unter "Leistungs & Qualitätseinstellungen" -> "Weitere Direct3D-Optionen" den Punkt" "Max. Bilder im Voraus rendern" zu erhöhen. Einen halbwegs neuen Forceware-Treiber setze ich mal voraus.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was bringt dir das Triple Buffering, wenns vom Spiel ned unterstützt wird?

Ein erzwungenes Triple Buffering geht auch bei Spielen, die eigentlich keine Option zum Aktivieren dieser Funktion haben. Standardmäßig aktiviertes AA geht auch bei allen Spielen. Ich denke mal, das müsste auch bei Direct3D gehen. VSync ist da ja auch möglich und z.B Max Payne 2 läuft auch in Direct3D und da kannste Triple Buffering aktivieren. Find bloß blöd, dass VSync soviele Leistungseinbußen mit sich bringt, wenn die Graka bloß 2 Buffers zum Rendern benutzt.


« Nach Gewitter kein Internetzugang via DSLWindows fährt nicht hoch , wenn Modem USB stecker drinne ist »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!