Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 2000: Win2000 lässt sich nicht auf Festplatte installieren

Hallo, nach einer Formatierung mit PartitionMagic wird die Festplatte bei der Installation von Win2k (und XP) nicht mehr erkannt. Als 2.Platte funktioniert sie aber problemlos.Hingegen kann Win98 installiert werden.

Da hin und wieder die Meldung 'NTLDR fehlt' erscheint, habe ich mit Clonezilla die Win2k-Installation von einer andern (kleineren) Festplatte rübergeklont. Ohne Erfolg.


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.



Antworten zu Windows 2000: Win2000 lässt sich nicht auf Festplatte installieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

partion magic und NTFS unter w2k vertragen sich nicht.
Wird die systempartion hingegen mit acronis disk direktor erstellt,gibt es keinerlei probleme.
Man sollte alle erforderlichen treiber in die cd mit nlite einbauen,ebenso die zahlreichen patches.

die instalation einer anderen platte eines vermutlich anderen systems bringt wenig.

Einzelheiten system und verwendete platen sind wo zu bekommen?


« Externe Festplatte startet nichtPC startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

NTFS
Die Abkürzung NTFS steht für New Technology File System und ist ein verbessertes Dateisystem, das unter WindowsNT/2000/XP verwendet wird. Es verfügt ü...