Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Gamer Maus - die "Beste" (für "gr0ße" Hände)

Hallo zusammen,

ich suche eine gute, eine sehr gute Gamermaus, daher möchte ich euch fragen, welche Maus fdür euch die Beste ist. Ich habe schon viele Beiträge gelesen und auch gelesen, dass jeder so seine eigene perfekte Maus hat (Geschmackssache), aber ich suche nunmal eine Maus, die perfekt ist und alles kann, falls es noch wichtig ist, ich habe auch noch nen Aluminium Mauspad, auf der sich eine "Cyborg Gamer Maus" befindet, nur bin ich leider nicht mit der Maus zufrieden, weil die klumpig ist und einfach nicht passt, ist schwer zu erklären, da fehlen einfach sachen, von daher suche ich eine Highend Maus für GROßE Hände und diese Maus sollte auch vllt sowas zum Beispiel haben:

- Sie sollte auf Aluminiumpads schön gleiten
- Kabel sollte schöööön dünn sein
- Sie sollte schön in den Händen liegen
- (Sie sollte vllt austauschbare schalen haben)
- Sie sollte Gewichte bei sich haben, die man austauschen kann
- Sie sollte gut verarbeitet sein
- Sie sollte schön "klebfrei/ruckelfrei" auf dem Mauspad gleiten
- Der preis: bis zu 70 Euro

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, will keinen Fehler begehen und eine teure Maus kaufen, die mir später nicht gefällt ujnd ich sie dann zB nicht zurückgeben kann :D

hoffe auf eine baldige Antwort

greez

PS: Meine Hand ist vom Mittelfinger bis zum Handwurzelknochen etwa:
- 19,6 cm lang

Die Breite: 9cm (ohne den Daumen mitzuberechnen)
mit Daumen (an Hand gedrückt) etwa 10,5 cm ;) 



Antworten zu Gamer Maus - die "Beste" (für "gr0ße" Hände):

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

beste maus für große hände :)

http://geizhals.at/deutschland/a341675.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Mx 518 sieht interessant aus, aber was ist eig. mit der G9x, die sieht ja ziemlich klein aus?

grüße

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die Antwort, was ich jetzt nicht so ganz verstehe:

"oder gestalte Dir eine eigene Grifffläche mit der ID-Griffschale. Hol Dir die ID-Griffschale und passe Deine G9x Laser Mouse individuell an."

mfg

PS: Die Maus ist doch eher für breite Hände gedacht und nicht für lange oder ? Oder ist die Maus genauso lang wie zB die MX 518 oder wie der "Fireglider sharkoon" ?

mfg

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Habe seit knapp 2 Jahren die mx518 und bin sehr zufrieden.
Meine Haende sind auch so gross wie deine.

Wenn ich mir demnaechst eine neue Maus zulegen werde, moechte ich die g500 mal genauer unter die Lupe nehmen. (Die ist genauso gross wie die mx518)
Koennte auch fuer dich interessant sein.

http://www.amazon.de/gp/product/B002LVTP6Q/ref=s9_simh_gw_p23_i2?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-1&pf_rd_r=0AYWERSGVCB1ZYMX7B0Y&pf_rd_t=101&pf_rd_p=463375193&pf_rd_i=301128 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmmm jetzt frag ich mich was besser ist die g500 oder g9 ... wie sieht es vom Kabel her aus ? Ist es sehr dünn oder dick ? Will eine muss mit einem dünnen Kabel, das kabel sollte schon sehr dünn sein.

Hoffe auf eine Antwort

Edit: ach ich meinte natürlich die G9x und nicht die g9  
Edit 2; @DD ein Testbericht zur G9X:
 Technische Supermaus aber  sehr klein
Also hier mal meine Pro/Contra-Auflistung:

Pro:
-Superpräzise
-Sehr guter Tastenanschlag
-Mausrad läuft gut
-Hochwertige Verarbeitung
-Sehr konfigurierbar
- Für kleine Hände gute Ergonomie

« Letzte Änderung: 14.02.10, 20:09:45 von Goletz:D »

Ich habe in etwa die selbe Größe bei den Händen. Selbst hatte eine MX518 und jetzt die G500. Beide sind gut Mäuse.

Am besten wäre es natürlich, wenn du die Maus Vorort testest, aber ich kann dir die G500 nur empfehlen.
Mir persönlich gefällt das Design gut und auch sonst ist die Verarbeitung top. Riese Teflonfüsse..
Im Moment fällt mir nichts ein, was mich an der Maus wirklich richtig stört, bin aber auch kein Zocker.
Naja, der Dpi-Umschalter hat mir bei der MX518 besser gefallen, da der mittig lag, bei der G500 ist er links außen.. ist aber Gewohnheitssache..

Top Maus, zu einem stolzen Preis.. ich habe die Maus jetzt etwa 3 Monate und würde sie wieder kaufen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

50euro für ne maus.... :-\


lieber die Mx518 für 30euro !
das ist in meinen augen schon sehr viel geld für eine maus aber damit hast du deine ruhe.
meine MX510 hat 5 jahr meine anfälle  ;D überlebt und die jetige MX518 schon 1 jahr.


 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke für die Antworten ^^ "Anfälle" xD *hust*
Bist du Gamer, wenn ich fragen darf?
Werde dann entweder die g500 oder die MX518 kaufen, btw wo ist der unterschied?

greez

 

g500 vs mx518

+höhere dpi anzahl bei der g500 (genaueres steuern möglich)
+bremsbares/gelagertes laufrad
+mehr programmierbare tasten
+5 speichebare geschwindigkeiten (bei der 518 sind es "nur" 3)
+raue oberfläche, bei der daumenablage (sehr angenehm und mehr grip)
+Gewicht dabei und justierbar
+keine Kunststoffummantelung beim Kabel (bei G500 ist das geflochen und nicht mehr so steif)
+mausrade auch nach links und rechts schwenkbar..
+ich glaube die G500 ist auch etwas höher als die mx518

ein paar unterschiede, ... gibts aber sicher mehr


Wenn du eine qualitative Maus suchst und das Preis nicht so wichtig ist, würde ich die G500 der MX518 klar vorziehen..

am besten wäre es aber, wenn du die maus selbst testest

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe früher in den cs/cs:cz ligen gespiel.
anfangs mit einer kugelmaus  ;D

 

Zitat
Maustyp     
   optisch, mit Lasertechnologie

Farbe    
   Anthrazit/Silber

Anschlüsse    
   USB

Verbindung    
   Kabel

Maus    
   
Tasten    10
Scrollrad    1
Auflösung    5700 dpi
DPI-Umschalter    Ja
Bildsensor    12 Megapixel/s
Beschleunigung    30 G
Geschwindigkeit    4.19 m/s
USB-Abfragerate    1000 Hz

Lebensdauer    
   8 Mio. Betätigungen

Kompatibel zu    
   Windows
XP, Windows Vista

Design    
   für Rechtshänder

Eigenschaften    
   Interner Speicher: Ein sofort anwendbares Profil (Tastaturmakros und dpi-Einstellungen) speichert wichtige Informationen für die bevorzugten Spiele. Damit ist die Maus auch an fremden Rechnern sofort optimal konfiguriert. Zehn programmierbare Tasten erlauben hilfreiche Makros mit nur einem Klick. Tuninggewichte bis zu 27g für optimales Handling der Maus.
Zitat
Maustyp     
   optisch

Farbe    
   Schwarz/Silber

Anschlüsse    
   USB

Verbindung    
   Kabel

Maus    
   
Tasten    8
Scrollrad    1
Auflösung    1800 dpi
Bildsensor    5.8 Megapixel/s
Beschleunigung    15 G

Design    
   für Rechtshänder

Eigenschaften    
   Die Auflösung kann in Spielen geregelt werden. 400, 800 o. 1800 dpi

Zubehör    
   CD mit SetPoint-Software, Installationshandbuch auf Deutsch

Weitere Infos    
   
   Der besonders Clou der Maus ist allerdings die individuelle Regelbarkeit der Auflösung. Es ermöglicht das schnelle Wechseln zwischen 400, 800 und 1800 dpi, ohne zusätzliche Treiber und ohne das Spiel zu verlassen. Einfach auf Knopfdruck und man ist jeder erdenklichen Situationen gewachsen. Gewicht: 108g (mit Kabel 145g)

G500 hat hat ein wenig schnickschnack mehr aber ob man das merkt  ::)
P/L wäre mir wichtiger ***MX hust***  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay vielen Dank für die Hilfe, habe mich für die G500 entschieden :)

bye ^^

du solltest vllt. besser in nen pc-laden, mediamarkt etc. gehen und "die sache selbst in die hand nehmen" ;)
jeder hat nen anderen eindruck welche maus passt und intuitiv am besten zu bedienen ist...


« Laptop lässt sich nichts mehr anschaltenFehler beim Lesen des Datenträgers »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!