Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: kopier-problem

Hallo
Hab für nen freund xp 32bit installiert, (athlon 64 X2 Dual 6000+ 3,00 GHz. mit 4GB Ram) PC ist neu.

hab jetz von der Treiber CD alle Treiber installiert, und service pack 3. PC läuft auch stabil, solange ich nix mache. Wenn ich z.B. eine Datei mit 700 mb intern kopiere ( SATA 400GB) dann dauert das 4 minuten!! und die CPU ist 100 prozent ausgelastet. Hab die Treiber jetz zig-mal neu installiert.
Komm nimmer weiter.

Hoffe ich hab alle wichtigen angaben gemacht.

Danke für die Hilfe im vorraus


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: kopier-problem:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Board? Ggf. auch mal jeen Ram-Riegel einzeln nacheinander und in jedem Slot testen.

hi
Ram riegel hab ich jetz schon beide einzeln auf den beiden verschiedenen slots getestet. Motherboard ist ELITEGROUP (ECS) GF8100VM-M5 .

Was mir bisschen komisch vorkommt (hab mittlerweile echt schon viele PCs installiert :) ) ist, das im Geräte manager bei IDE ATA controller jeder Kanal (primär u sekundär) doppelt aufgelistet ist. ausser ATA Controller, da is gar keiner drin??!

noch n nachtrag:
PC ist mit der 64 bit version gelaufen, wollt nen nur ne 32 bit version drauf mach, da ich noch ne lizenz überig hatte....

Also hardware kanns ja nicht sein dann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Auch die Chipsatztreiber für das Board installiert? Beide Platten sind auch SATA2?

das kuriose ist ja, das nur eine SATA drin ist. Zwar auf 2 Partitionen, aber auch wenn ich intern in einer der Partition eine Datei kopiere (nicht verschiebe) dann dauert das ewig.

Treiber sind alle installiert laut Gerätemanager, habs auch mehrmals durchgeführt, ja.

Einzig erwähnenswerte wäre, das der 2. Sekundäre IDE-Kanal ein Ausrufezeichen hat? Also im Gerätemanager.

chipsatstreiber hab ich schon mehrmals neu installiert... 


« Win XP: CD-Laser -.-Vista: laptop problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dual-Core
Diese Prozessortypen haben zwei Prozessoren in einem Gehäuse. Dadurch, dass diese parallel laufen, können mehrere Programme gleichzeitig laufen ohne eine Verlan...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...