Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Vista: Sollte man den Akku vom Laptop rausnehmen, wenn man fast nur vom Netz arbeitet ?

Hallo an alle,

ich möchte den akku von meinem Laptop (Asus Pro72v series) schonen und habe von vielen gehört, dass man wenn man öfters vom Netzteil arbeitet( das ist bei mir meistens der Fall, da ich oft damit zu Hause arbeiten muss) den Akku besser rausnehmen sollte.

Nun bin ich aber mir nicht hundertprozentig sicher, ob das wirklich notwendig ist, um den akku zu schonen, denn wenn der akku vollständig aufgeladen ist, arbeitet der laptop eigenständig vom Netzteil. Wenn ich auf die Akkuanzeige mit der Maus gehe, wird halt auch genau das angegeben ( Netzbetrieb,akku vollständig aufgeladen)

Soll ich jetzt den Akku besser rausnehmen, denn ich möchte natürlich dass ich lange was davon habe, aber andererseits ist der Asus auch eigentlich selbst "schlau" genug und arbeitet dann automatisch vom netzteil....

Danke für eure Antworten

liebe Grüße 



Antworten zu Vista: Sollte man den Akku vom Laptop rausnehmen, wenn man fast nur vom Netz arbeitet ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Darüber kann man - wie immer - geteilter Meinung sein. Ich würde ihn an deiner Stelle im Notebook lassen. Das hat nämlich den Vorteil, falls der Strom einmal ausfallen sollte, dass du dann immer noch damit weiterarbeiten kannst.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das war vielleicht früher mal so. Aber mittlerweile ist die Technik so weit, dass der Akku nicht leidet, wenn er voll ist und das Notebook im Netzmodus betrieben wird.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

danke für die schnellen antworten:)

ich persönlich muss sagen dass ich mich besser fühle wenn der akku eingesetzt ist und vertraue meinem asus, dass er den akku auch selber schont :D

wenn man aber auch andere meinungen erhalten hat, fühlt man sich auf der sicheren seite :) vielen dank 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe bei meinem ASUS-Notebook den Akkus auch immer drin im gemischten Einsatz, also Netz und Akku. Die Laufzeit hat sich bisher nicht merklich verschlechtert. Das Teil ist aber auch erst ein paar Monate alt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bei mir ist es ähnlich, ich hab meinen asus aber schon länger , auf jeden fall mehr als 1/2 Jahr. Zuhause arbeite ich eigentlich immer vom Netz, in der Uni dann meist auch wenn es möglich ist. Aber wenn ich von Akku arbeite , dann lass ich ihn auch leer werden und lade ihn erst dann wieder auf. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber wenn ich von Akku arbeite , dann lass ich ihn auch leer werden und lade ihn erst dann wieder auf. 

So mache ich das auch. Ist aber auch nicht notwendig, weil Litium-Ionen-Akkus keinen Memory haben. Die merken sich sowas nicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich lasse die Akkus bei mir auch immer drin. Dass die Akkus dadurch schneller kaputt gehen oder ein Memory-Effekt entsteht, gibt es bei den heutigen Akkus eigentlich nicht mehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das wusste ich nicht, das heißt dass ich ihn auch aufladen kann wenn er beispielsweise noch zu hälfte voll ist ? das hab ich paar mal gemacht , hatte aber danach ein schlechtes gewissen ...:D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
das heißt dass ich ihn auch aufladen kann wenn er beispielsweise noch zu hälfte voll ist ?
Ja, so ist es.

« Treiberproblem bei GSA-T11N Laufwerk unter Win7PC Lüfter »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...

AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...