Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Grafikkarte extern

Da meine Onboard Graka zu langsam ist und von den meisten Games nicht erkannt wird und wenn sie erkennt wird dann wird sie falsch eingeschätzt und zu hoch Eingestellt. Deswegen hätte ich daran gedacht die Games zu teuschen indem ich nen Nvidia oder ATI treiber installiere, denn auf meinen uralt PC (Jetzt als Netzwerkspeicher verwendet) laufen auch games von 2006 wobei der pc 1998 gebaut worden ist. Seine ATI Graka wurde durch nen saphiere gewechselt von 2004. Der ATI Treiber ist noch aktiv und wird von den Games als ATI erkannt funktonierts auch bei meinem Laptop mit der Graka GMA x3100 GFx oder als Chipset 965 GMA bekannt. Ich dachte auch an ne Externe Graka da von Asus eine rauskommt: ROG GX aber ich habe gelesen, dass man einen  Externen Monitor braucht aber dann kann ich nicht mehr Mobil zocken da würde ein Desktop PC auch reichen. kann ich das Bild auf den Laptop Monitor zurückbekommen?

Danke im vorraus


Mit freundlichen grüßen


TopGun



Antworten zu Grafikkarte extern:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Da meine Onboard Graka zu langsam ist und von den meisten Games nicht erkannt wird und wenn sie erkennt wird dann wird sie falsch eingeschätzt und zu hoch Eingestellt. Deswegen hätte ich daran gedacht die Games zu teuschen indem ich nen Nvidia oder ATI treiber installiere, denn auf meinen uralt PC (Jetzt als Netzwerkspeicher verwendet) laufen auch games von 2006 wobei der pc 1998 gebaut worden ist. Seine ATI Graka wurde durch nen saphiere gewechselt von 2004. Der ATI Treiber ist noch aktiv und wird von den Games als ATI erkannt funktonierts auch bei meinem Laptop mit der Graka GMA x3100 GFx oder als Chipset 965 GMA bekannt


WHAT ??

 
Zitat
Ich dachte auch an ne Externe Graka da von Asus eine rauskommt: ROG GX aber ich habe gelesen, dass man einen  Externen Monitor braucht aber dann kann ich nicht mehr Mobil zocken da würde ein Desktop PC auch reichen. kann ich das Bild auf den Laptop Monitor zurückbekommen?
 

hab mal kurz gegoogelt, und wies aussieht ist es nur möglich nen externen monitor bzw lautsprecher anzuschließen. evtl ist es auch möglich wieder dein notebookbildschirm anzuschließen, da wäre aber rumbasteln angesagt... und wirklich mobil wärst du dann auch nicht mehr.

Die externe Graka stört mich nicht da ich eig. immer bei ner Steckdose bin das eintzige problem ist der Monitor. Den hab ich nicht überall

Da meine ich bei meinem alten PC laufen games die nicht fontionieren könnnen grafisch. aber die Saphiere Graka wird als ATI erkannt da noch ein Treiber der vorgänger Graka aktiv ist, dadurch laufen manche Games trotzdem. Und ich meine ob ich bei meiner Graka auch nen ATI oder Nvidia Treiber Installieren kann damit Games meinen es wäre ne andere Graka.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dass die Sapphire als ati erkannt wird liegt daran dass es ne ati graka is ^^ sapphire is nur ein Hersteller der eben solche ati-chips verbaut. Und einfach nen nvidia/ati treiber auf nen intelchip zu installieren wird nichts bringen.

Dann hätte ich noch ne Frage was mit dem aber nicht viel zu tun hatt. Kann man in meinem Lappi X58Le den Prozessor wechseln?? ich habe mich schon mit nem Computertechniker in verbindung gesetzt der sagte aber dass ist bei nem Laptop nicht möglich ich hatte ihn offen zum Kühler putzen. Ich meine dass der Prozessor wechselbar ist, da am sockel auch ne Schraube ist bei der ein geschlossenes Vorhängeschloss ist und ein offenes und ein kleiner Pfeil an der Schraube zeigt auf das geschlossene. Da müsste man den doch wechseln können oder? Der Prozessor ist ein Intel Pentium T3400.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei manchen notebooks ist es möglich, bei anderen nicht. Du kannst einfach (wenn du dir das zutraust) probiern den prozessor rauszubaun, dann weist dus obs geht oder ned ^^
Oder du erkundigst dich beim hersteller.

 

Zitat
da am sockel auch ne Schraube ist bei der ein geschlossenes Vorhängeschloss ist und ein offenes

des mag ich sehn ;D

Dann häng ich dir nen pic davon dran. Aber das is komplex da ich da nicht nur den Deckel sondern das ganze Gehäuse öffnen muss wegen der Kühlungsleitung...... Ich schicke ein bild des Sockels.

Habe schon mal einen Prozessoren wechsel gemacht aber bei nem Desktop PC. Aber ich hab keine wärmeleitpaste mehr für die Kühlung...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

du musst kein bild schicken ^^ mir gings nur um des "Vorhängeschloss"
und neue wärmeleitpaste brauchst du auf jeden fall. dabei ist zu beachten, dass sie NICHT leitfähig ist !!

Dazu hätte ich noch ne Frage.
Wenn ich wechseln könnte würde ich nen Core I5 reinbauen aber da kommt die frage. Der hatt auch nen 500Mhz Grafikprozessor eingebaut. Arbeitet der dann mit meinem Chipsatz zusammenarbeitet?? Also dass die 500Mhz z.b. dem Shader helfen oder sowas also Schatten berechnen und so da meistens deswegen Games laggen ohne Schatten nicht.Wird dann das dann Grafisch besser?

Noch was hast ne ahnung wann die ROG GX rauskommt? Ich finde immer Angekündigt und so aber nie dass es auf dem Makrt ist. Das ist ne Externe Graka die bald kommen sollte.


« PC startet grausam langsamLenovo ThinkPad EDGE 13 - Kaufempfehlung? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!