Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Audioausgang locker

Heyho...

Ich hab leider ein Problem mit meinem Audioausgang. Er dürfte sich (wohl aus Eigenverschulden) gelockert haben. Wenn man z.B. Ohrhöher reinsteckt, merkt man, dass sie nicht fest sitzen und man sie vor- und zurückruckeln kann. Somit bekommt die rechte Seite oft keinen Sound, oder es gibt nur einen dumpfen Ton auf beiden Seiten. Wenn ich mich ein bisschen spiele, bekomm ich einen normalen Ton auf beiden Seiten hin, jedoch ist er mit einer kleinen Bewegung wieder weg.

Nun zu meinen Fragen: Gibt es eine Möglichkeit, das selbst zu reparieren? Brauch ich dafür eine neue 3,5mm-Buchse? Eine Reperatur dafür soll ja ziemlich teuer sein und ich würd sie deswegen, wenn möglich, gern vermeiden.

Danke für eure Hilfe!



Antworten zu Audioausgang locker:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Notebook oder Desktop-PC ??? Entweder eine PCI-Soundkarte besorgen und einbauen oder wenn es ein Notebook ist, alternativ eine USB-Soundkarte besorgen.

es gibt auch adapter von usb zu 3.5mm kopfhörerbuchse.
http://bit.ly/USBAdapter

Es ist ein Notebook und es is halt genau der Anschluss locker. Bin kein Experte, aber muss man sich wirklich gleich eine neue Soundkarte kaufen? Es ist genau der Anschluss, wirklich die 3,5mm-Buchse, die durch blödes Rausziehen etwas locker ist. Gibt es da keine Selbstreparaturmöglichkeiten?

du kannst versuchen die buchse zu löten, aber ich weiß nicht ob das klappt

Und ein Buchsenwechsel wäre nicht möglich?

meiner meinung nach ist dieser eingelötet. wie sonst soll die buchse dran sein

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, die Buchsen sind fest auf dem Board verlötet. Für eine Rep. muss das komplette Board ausgebaut werden, was mit einem hohen Aufwand verbunden ist und somit auch teuer wird. Besorge dir lieber eine USB-Soundkarte und gut ist. 

OK, Danke!

Und mit Festlöten könnte es vl klappen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Könnte klappen, wenn die Buchse nicht ausgeleiert ist... 

würde ich auch lieber kaufen, weil wenn du da mit dem lötzinn rumsaust, dann kannst du dir das ganze board versauen.

Stimmt eigentlich. Diese USB-Soundkarte brauch ich sowieso, der kleine Unfall hat nämlich auch meine Klinkenstecker zerstört.

Brauch ich bei dem Teil auch noch einen Anschluss auf 3,5mm? Weil einen 3,5mm-Ausgang hab ich bei den Bildern nicht gesehen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist aber deutlich zu erkennen (auf dem 2. Bild):


« Windows XP: Grafik kartesound??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Soundkarte/ -prozessor
Eine Soundkarte, (auch Audiokarte, selten Tonkarte - im Englischen Sound Card) verwandelt Tondateien in Signale für die Lautsprecher um. Dafür gibt es einen eig...

Toner
Als Toner bezeichnet man vor allem in Kopieren und Laserdruckern verwendeter Farbstoff. Es ist ein Pulver winzigkleinen Teilchen. Aufgrund dieser sehr kleinen Teilchen is...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...