Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

iSensys Canon LPB 5050 resetten

Hallo, einmal brauche auch ich Hilfe.
Ich habe einen Laserdrucker, iSensys LPB 5050, ein super Stück. Nur leider wurde bei Canon wie auch in den Kaufangeboten verschwiegen, dass auch dann, wenn eine gewisse Zeit abgelaufen ist, die noch vollen Tintentoner vom Gerät nicht mehr akzeptiert werden
Drucker streikt mit der Meldung: "Die Verbrauchszeit für die Verwendung des >farbe< Toners ist abgelaufen!. Der drucker druckt nicht obwohl die Toner wie erwähnt, voll sind.

Kennt irgend jemand einen Trick, kleines Programm oder einen Code des Druckers, wie man diese Meldung umgehen kann.

Mit neuen Chips einsetzen ist mir bekannt, will aber keine 30 Euro ausgeben.

Danke mal   



Antworten zu iSensys Canon LPB 5050 resetten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. mal hier schauen / fragen:

http://www.druckerchannel.de/

@DD, danke, aber habe schon alles durch, das einzige was ich bisher gefunden habe ist, um ca 25 Euro neue Chip kaufen und diese einsetzen.
Werden wir nur mehr abgezockt? Das kann doch nicht wahr sein. Ob und wie ich einen Artikel, welcher nicht für den menschlichen Genuss vorgesehen ist verbrauche, sollte doch dem Verbraucher überlassen bleiben.
Ist aber hier nicht der Fall. Und Canon schweigt sich aus.
In Zukunft werden noch die Nägel und Schrauben eine Verbrauchsfrist bekommen.
Für ettlich Chips gibt es ja schon Resetter nur leider nicht für diese. Aber vielleicht hat noch jemand einen Tip.
 

Soeben möchte ich diesen Drucker kaufen.
Ich werde nur wenig drucken, deshalb ist es für mich sehr wichtig zu wissen, nach wieviel Zeit stopt der Drucker.

Danke: Laszlo

Die erste von Canon eingesetzten Toner nach ca 100 Seiten A4
Die neuen Toner nach 12 Monaten egal ob verbraucht oder nicht. Du kannst zwar weiter drucken, aber immer nur ein Dokument. Danach Drucker ausschalten und neu starten. Wieder 1 Dokument.
Oder wie schon erwähnt  ca 30 Euro neu Chip oder um ca 200 Euro neu Toner.
Hat mittlerweile HP auch schon mitgezogen.

Hallo Zusammen,

ich kaufe 4 x Reset-Chips bei Rakuten (Tonerfabrik) für ca. 20.- Eur.; funktioniert prima und ist allemal billiger als 4 neu Kartuschen.

Gruß
CC


« Pc Aufrüsten / Neukaufen - GamingFestplatte kommt beim Betriebssystem-Aufspielen nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Canon
Die japanische Firma Canon ist vor allem für ihre Kameras (zum Beispiel die EOS Serie digitaler Spiegelreflex-Kameras) oder ihre Drucker bekannt. Bei den Tintenstrah...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...