Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Kann den PC so zusammenstellen?!:

Kann man diesen PC so zusammenstellen und wie lang würde er c.a. up to date für die aktuellen Spiele sein?
Gehäuse Raidmax Tornado
Gigabyte GA-EP43T-USB3
Asus VH222T ( nicht wundern wegen der kleinen größe, will nicht meine Augen hin und herrollen lassen ^^)

Intel Core2Quad Q8300 95W
Enermax MODU87+EMG700AWT
Sapphire HD5770 Vapor-X
Corsair CMX4GX3M2A1600X8 (4GB)
LG Electronics GE20NU
Razer Arcotsa Gaming
Western Digital WD1002FBYS RE3
mit Windows 7 Home Premium 32-bit.

Alles in einem 1.222,90€ bei Snogard



Antworten zu Kann den PC so zusammenstellen?!::

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was hällts du davon?

ich denke das es besser und billiger ist als das System von Snogard

müsst mal blos etwas heranzoomen ( bei firefox STRG+scrollrad)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geile Zusammenstellung von Snogard. Ein System was max. 200W verbraucht und dann ein bombem 700W Netzteil. Herzlichen Glückwunsch, Apotheke. >:(

Die Zusammenstellung von Eric ist deutlich stärker. Allein wegen dem Okta-Core. Allerdings wäre der deutlich zu stark für den Rest. Die aktuellen Quad-Cores sind noch lange nicht an ihrer Leistungsgrenze. Von daher würde ich eher den X4 955 oder 965 nehmen.

Mein Vorschlag wäre also ein X4 965 mit einer GTX460 und einem guten 550W Netzteil.

« Letzte Änderung: 19.07.10, 12:51:04 von Chief_Justice »

Ich hab keine wirklich Ahnung davon, hab das von nem Kolegen zusammen stellen lassen und dann mal hier zur sicherheit gepostet.
Könnt ihr mir sagen wo ihr die Screenshots gemacht habt? in welchem konfigurator auf welcher HP??

LG

die screenshots sind meiner meinung von http://www.hardwareversand.de

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah habs gefunden.

Denkt ihr dieser Computer könnte im Preis/Leistungsverhältnis mithalten?
http://www.mediamarkt.de/computer/hp_hpe_129de.php?action=techdetails&scroll=0

von dem rot der seite kriegt man ja augenkrebs xD

ich finde der ist schon nicht schlecht... nur ich schätze, dass die bauteile (ram, netzteil) nicht von markenherrstellern sind.. ich kann mich auch irren...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich gehe von einem 1090T aus weil ich selber gemerkt habe das mein alter ( vorgänger von meinem 965 ) ein q6700 war, und die leistungssteigerung (q6700 -> 965) war spürbar.

Und er wollte auch ein system wollte was "lang für spiele reicht"

ich weis auch das in nächster zeit nicht viele spiele erscheinen werde die x6 unterstützen.....aber wie schon gesagt "lange für spiele"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich weiß nicht wie ichs formulieren kann, soll, will....

Zusammengefasst: Ich brauche einfach nen Computer, der auf Spielen ausgeleg ist. Bietet wer von euch seinen ICQ oder MSN Kontakt an um mal etwas zu quatschen? Hier dauerts ja schon n bisschen bis ne Antwort komt.

LG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Allein wegen dem Okta-Core.
Moment, was war denn dann noch gleich Hexa ;D;D...

sockel 775 kannst du für tot erklären, ist zudem viel zu teuer. phenom+hd5000 kombo ist preisleistungsmäßig am nettesten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
sockel 775 kannst du für tot erklären

 :'( traurig ist die warheit...er war so ein super...sockel 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hab jetz mal auf Hardwareversand das ganze so zusammengestellt wie chief justice, kann man daran noch was ändern? bzw sollte ich daran noch was ändern? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hab jetz mal auf Hardwareversand das ganze so zusammengestellt wie chief justice, kann man daran noch was ändern? bzw sollte ich daran noch was ändern? 

Können ja, aber wozu?
Du hast damit Gaming-Power ohne Ende.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Würde sich der folgende Computer auch zusammenstellen lassen?
-Intel Core i7-860 Box 8192Kb, LGA1156
-4GB-Kit Corsair DDR3 PC1600 C9 Classic
-Microsoft Windows 7 Home Premium 64-Bit (SB-Version)
-Samsung SyncMaster P2250
-Cougar CM 550Watt
-Palit GTX460 1GB Sonic, 1GB DDR5, PCI-Express
-Xigmatek Midgard mit Sichtfenster (CPC-T55DB-U02)
-Cooler Master Hyper 212 Plus, alle Sockel
-Samsung SH-223L bare Lightscribe schwarz
-Western Digital Caviar Black 1TB, Western Digital1001FALS
-Razer Arctosa Gaming Keyboard Black, USB, silver

siehts so schon besser aus??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ohne Mainboard wird da nix laufen ;D


« Windows XP: CMOS Batterie bei meinem Laptop wechseln HP Pavillion dv7 1122eg liest keine CD´s mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Gigabyte
Ein Gigabyte ist eine Speichereinheit aus dem Computerbereich: In Gigabyte (abgekürzt: GB) wird die Größe von Festplatten, Speicherkarten, USB-Sticks oder...

Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

Digitalisieren
Unter Digitalisieren versteht man das Umwandeln analog vorliegender Informationen (Bilder, Grafiken, Töne) in für den Computer verständliche, digitale Info...