Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Samsung SSD

Hallo,

bin gerade am überlegen eine SSD als Bootlaufwerk anzuschaffen u. bin dabei auf folgendes Angebot gestossen.

http://www.heise.de/preisvergleich/a564987.html

Die Daten sehen ja auf den ersten Blick vielversprechend aus.

Nun meine Frage. Kann ich mit einem deutlichen Leistungszuwachs gegenüber einer aktuellen Mainstream Festplatte rechen?

Hat vielleicht jemand diese Modell verbaut u. kann was dazu sagen?



Antworten zu Samsung SSD:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die SSD wird auf jeden Fall deutlich schneller als jede normale Festplatte sein.

Aber 32GB sind recht wenig. Ich würde etwas mehr investieren und mind. 64GB nehmen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

eine SSD ist nicht wie jede andere SSD. es gibt gravierende unterschiede.

man darf sich im voraus nicht von vermeintlichen sequentiellen Übertragungsraten blenden lassen, die eigentlich wichtigen sind die 4K Pages.
auch sehr wichtig ist der verbaute Controller. Er sollte TRIM bzw Garbage Collection unterstützen. Billige Controller können das meist nicht und lassen die SSD immer langsamer werden. aber auch im 4K Pages Bereich sind billige Controller recht lahm und setzen sich somit kaum noch von herkömmlichen SSD ab.

welche man auf jeden fall empfehlen kann sind SSD mit aktuellem Sandfore 1200, die aktuellen JMicron und Intel Controller

aber siehe auch
http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-217049-15.html

 


« PC Fährt nach Stoß herunter!neue USB Geräte werden nicht erkannt. Es kommt immer die Meldung USB-Hub »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!