Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Netzteil... genug stom??

Hallo ich hab ein 450 watt netzteil welches mit allen anderen kombonenten gut funktionirt hatt... nachdem ich ein paar kaltlichtkatoden und eine lüftersteuerung ein paar gehäuse lüfter eingebauf habe spinnt bei mir eine festplatte ,,, d.h läd langsam oder wird garnicht mehr erkannt... ligt das daran das die festplatte kaputt ist oder das sie einfach nicht mehr genug strom bekommt?? und woran sieht man allgemein ob das netzteil es noch schafft alle komboneneten mit stom zu versorgen??



Antworten zu Netzteil... genug stom??:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was steckt in dem PC hardwaremäßig? Wasfür ein Netzteil ist das genau?
Sind Festplatte und Lüfter/Kathoden parallel angeschlossen, sprich über einen Kabelstrang?

netzteil be quiet straight power
Motherbord intel dp43tf
grafik ati hd 3850
cpu intel e7300
über einen kabestrang sind die festplatten angeschlossen und über einen anderen die lüftersteuerung, die kaltlichtkatoden und die 2 dvd laufwerke...
die lüftersteuerung ist  von aerocool tutch 2000 und verbrauch auf grund des tutchschreen auch einiges an stom

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches Straight Power? E5? E6? E7?
Die alten BQT waren anscheinend recht fehlerbehaftet. Wenn du die zusätzliche Hardware wieder entfernst, läufts dann normal?

das ist das problem manchmal funktionirt es manchmal nicht...wenn ich die katoden ausschalte und alle lüfter runterregele funktionirt es alles wenn ich das alles wider zuschalte wärend des betribes funktinirt es auch... (schalter sind ja dabei gewesen) allerdings hab ich das problem erst seit gestern... also kann ich keine genaue aussage machen ob das jetzt am weniger verbrauch ligt oder ob es nur zufall ist... kann man generell irgendwo sehen zu wivil % das netzteil ausgelastet ist??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
kann man generell irgendwo sehen zu wivil % das netzteil ausgelastet ist??
Mit einem Verbrauchsmesser würde das gehen, handelsüblich für 10€...
Aber wenns beim zuschalten nichtmehr geht, kannst du in der Tat davon ausgehen das es am NT liegt.
Evtl. von einem Bekannten/Nachbarn ein leistungsstarkes Netzteil leihen und testen!

ach ja ich hab das e6... seit nun fst einem jahr... also o alt sind die komponenten nicht...

ok das mit dem netzteil probire ich mal aus... wo gibts so ein verbrauchsmesser??  n link wäre recht hilfreich.. und danke für die hilfe... wenn es dann alles wider funktionirt dann meld ich mich hier nochmal kurz...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich war damals bei Mediamarkt...
Aber Vorsicht mit den Teilen, der Stecker muss echt bombenfest sitzen! Hab schonmal einen Kuzschluss aufgrund lockerem Stecker verursacht, hätte mich fast meinen 165€ Samsung gekostet... :-X

ok lag am netzteil mein eines dvd laufwerk funzt mittlerweile auch nur noch sporadisch bis garnichtmehr und anscheinend bekommt die cpu auch nicht mehr genug strom...  hab noch eine letzte frage  ist dises (Tagan TG600-BZ PipeRock 600W ) netzteil ok oder ist das nur gute optik und geht nach nem jahr kaputt oder hat das auch ne gute quali???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tagan ist gut, aber du brauchst keines wegs ein so starkes Netzteil, nur weil das alte versagt hat, meine Empfehlung: Cougar A 450W. Bessere Qualität findest für den Preis kaum.

ich bin zukumftsorientirt... meine nächsten ausbaustufen sind n 7i prozessor und n neues board und ne neue grafigkarte... (wenn das geld reicht) :P... aber bis dahin muss mir meine alte koniguration reichen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann...
http://www.schottenland.de/preisvergleich/preise/proid_20011090/HEC-COMPUCASE-Cougar-S550
Ein besseres Netzteil findest für den Preis nicht.


« drucker brother dcp110c DVD-ROM funktioniert nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Powerpoint
PowerPoint ist eine Präsentations-Software der Microsoft Corporation und hat die Dateiendung ppt. Das am Häufigsten verwendete Programm zum Erstellen von Pr&aum...

Hardware Dongle
Ein Hardware Dongle ist ein kleiner Stecker, der ein Verschlüsselungssystem für eine bestimmte Software enthält. Ein Dongle gilt als eine der sichersten Ko...