Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Netzteil liefert nicht genug strom und pc erkennt falsche graka!

Also, ich habe folgendes problem!
mein PC hat nun ein neues netzteil, da in meinem alten ein paar sicherungen durchgebrannt sind!
altes:Cooler Master M520 (520watt)
neues:Corsair TX650W (650 watt)
ich habe in meinen augen alles richtig angesteckt doch jedes mal wenn ich ihn hochfahre meint er: ***Warning :H/W onitor Status abnormal***
Please enter setup to check voltage, Fan speed or Tempreture Status!
also ich weiß jedenfalls das sich der fan ned dreht (was nicht so schlimm ist) und das meine stromverteilung so aussieht
3,3v : 1,31
5v : 3,39
Vcore : 5,02
12V : 0 !!!<--- Ich denke hier liegt das problem!
weiters ist dies nicht mein einziges problem! mein PC erkennt meine Graka: HD 2900 ATI falsch! Jedes mal wenn ich versuche den bei meiner graka beigelegten treiber für ATI zu installieren installiert mir der pc den X1200 Ati display driver rauf! doch ich hab die hd 2900! nun setzt sich mein problem darin fort das ich alle alten spiele auf meinem pc, die ich auf höchster auflösung gespielt hab nur unter schwerem rucken "spielen" kann! hat das was mit der stromverteilung zu tun, dass mein PC immer den falschen treiber installiert? Bitte um hilfe da ich mich selbst als computerleien einschätze! :-\ Bin dankebar für jeden beitrag!
euer Firemane



Antworten zu Win XP: Netzteil liefert nicht genug strom und pc erkennt falsche graka!:

wenn sich der lüfter nicht dreht, hast was falsch angeschlossen.
es macht was, da dein proz zu warm wird.

ja und was kann das zur folge haben?

im bios werden die platten nicht angezeigt?
mach mal ein bos reset.
knopfbatterie für 10 min vom mainboard nehmen.
und was meinst mit alles?
zuviel kann auch probs verursachen.


« Win 7: AOC 2434Pw Treiber ProblemPC automatisch abschalten? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!