Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Neuer PC - Sehr gute Klasse - bitte Hilfe

Hallo, ich hoffe hier gibt es ein paar L>eute die richtig Ahnung von PC-Komponenten haben: erstmal allgemein: es soll Intel sein und eine Geforce;)

Mein Vater möchte sich einen neuen PC holen und ich hab etwas rausgesucht für ihn.

Was wird gemacht?
1. Photoshop pro... Intensive Nutzung der gesamten Palette. (er kriegt bei 4gb Ram oft die Meldung: Aktion kann nicht ausgeführt werden, zu wenig Ram). Mein Vater hat eine sehr gute Kamera und die Bilder sind extrem groß (die Berechnunggen gehen in die Gigabyte).

2. Spiele (Civ5, Mafia2)

Wichtige kriterien:
1. Leistung. Für Bildbearbeitung braucht man doch 1. RAM und 2. CPU! (richtig?)
2. leise: so leise wie möglich ;-)
3. soll möglichst in 3-4 Jahren noch gut sein. (lieber jetzt bissl mehr ausgeben und dafür 4 Jahre ruhe haben)

Folgende Fragen:

a) lohnt sich der Intel Core i7-970 (6 Kern) mit 3,2GHz (ca. 700-800€) ? oder reicht z.b. der Intel Core i7-950 (4Kern) mit 3,0GHz (ca. 260€) ? WIE bemerkbar ist der Leistungsunterschied??? oder dann gleich den i7-980x Extreme Edition? der preis ist ja auch nicht mehr viel höher?

b) Vergleich der geforce GTX 470 (ca. 250€) mit der Geforce GTX 480 (ca.400-500€) ? Lohnt sich da die Bessere?

c) Wie wichtig ist das Motherboard? kann mir jemand eins empfehlen? ich will nicht den genialen CPU und alles haben und das Motherboard bremst alles aus... ich dachte da evtl an Rampage III Gene (Sata3,USB3) (ca.230€) oder Rampage III Extreme (Sata3,USB3) (ca. 360€). Auch hier die Frage lohnt sich das? gibts was besseres? gibts was gleich gutes aber billiger?

d) Mein Vater will 12 GB Ram. Bringen es 16? oder reichen eigentlich 8gb?


Bitte um Hilfe: was sagt ihr dazu? Gibt es gleich gute Alternativen aber billiger? der PC sollte Insgesamt max. bei 2.000 - 2.200€ liegen. (ja ist viel und ich bin neidisch ;) )

danke schonmal.


Mein Computer-System:
   
Installiertes Betriebssystem: Windows 7



Antworten zu Windows 7: Neuer PC - Sehr gute Klasse - bitte Hilfe:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Hallo, ich hoffe hier gibt es ein paar L>eute die richtig Ahnung von PC-Komponenten haben: erstmal allgemein: es soll Intel sein und eine Geforce;)

Na die haste jetz aber tierisch verschreckt, die irren nun im tiefen Wald umher.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was hältst du davon, auf die neuen ATI Karten zu warten? HD6970 verschpricht auch die Leistung der GTX480 zu sprengen, und das bei wesentlich geringerer Leistungsaufnahme.


« Welche Grafikkarte für Alienware m17x? NVIDIA oder ATI?Windows XP: ASUS P4GE-FSC Mainboard Treiber »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Intel Optane Speicher
Der Prozessor-Hersteller Intel hat mit dem neuen "Intel Optane Speicher" oder "Intel Optane Memory" eine neue, schnelle Speicherart entwickelt, die Festplatten und SSDs s...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...