Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows XP: mein monitor empfängt kein signal mehr

Ich arbeite mit Windows xp. Zuerst konnte ich den PC noch normal starten und kam ins Internet bis zu dem Moment, wie ich eine Email(bekannte Adresse) öffnen wollte, dann brach immer wieder die Verbindung ab und der PC wurde schwarz. Es stand :kein Signal! dann bei wiederholtem Starten überprüfte ich das System auf Vieren...Keine Fund! beim Wiederholtem Starten brach der PC immer schneller ab, das heißt, der Bildschirm wurde schwarz und es steht immer: kein Signaleingang !
Was kann ich tun? mein PC ist schon etwa 7 jahre alt. Der Monitur knappe 2 Jahre!


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa älter als 6 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung direkt beim PC-Start.
Die Fehlermeldung lautet: kein Signaleingang



Antworten zu Windows XP: mein monitor empfängt kein signal mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Im abgesicherten Modus genauso? Wenn ja (etwas laufen lassen, einige Zeit und abwarten) dann könnte die Grafikkarte was weg haben. Wenn nicht, könnte es auch am Grafikkarten-Treiber liegen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kannst du es mal mit einem anderen Netzteil versuchen?

das Windows xp Bild geht auf und bleibt dann stehen


« grafikkarten probWindows 7: Audio-CD läuft nicht in DVD-Laufwerk »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!