Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Monitor hat Rot/Pink-Stich! HILFE!

Seit einer Woche hat mein Bildschirm einen starken rötlich bis pinken Stich. Wenn ich den Bildschirm an einen anderen PC anschließe funktioniert er tadellos. Ich hab' auch die Kabel umgetauscht; hat leider auch nicht geholfen. Liegt dann wahrscheinlich am Rechner. Hab' auch den Grafikkartentreiber geupdatet. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Bin schon seit 3h im Internet suchen, finde aber keine hilfreiche Antwort. :( Ich hoffe ihr könnt mir helfen,


Betriebssystem:   Microsoft Windows XP Professional
DirectX   4.09.00.0904 (DirectX 9.0c)
Service Pack: 2
CPU Typ   AMD Athlon MP, 900 MHz (9 x 100)
3D-Beschleuniger: SiS 330 Mirage Integrated
Grafikkarte: SiS Mirage Graphics  (32 MB)
Monitor   Plug und Play-Monitor [NoDB]  (1702126549)
Soundkarte: SiS 7012 Audio Device
Arbeitsspeicher: 480 MB

Wenn ihr noch mehr Informationen braucht, sagt bitte bescheid!











Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: Monitor hat Rot/Pink-Stich! HILFE!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neue grafikkarte beschffen und gut ist.Der RAMDAC wird wohl eien im tee haben.Neuere treiber helfen da garnicht.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Kannst du die Karte vielleicht mal in einem anderen Rechner testen?

ja das komische ist aber, dass der Monitor bis jetzt noch nie einen Pink-Stich hatte, also ist meine Grafikkarte kaputt gegangen oder wie?

ne kanns leider z.Z. nicht testen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Karte wird wohl defekt sein.geht plötzlich ohne voranmeldung...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Manchmal hilft es auch, die Karte aus- und wieder einzubauen. Hatte ich auch schonmal...

ok das versuch ich jetzt mal..vllt hilfts ja^^
Danke für eure schnellen Antworten^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es kann auch am Board liegen, daher auch mal Antwort 2 versuchen (falls möglich).

Kann die Grafikkarte leider nicht rausnehmen (ist eingebaut im Mainboard, denke ich mal)
Wie soll ich das dann testen? :/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann man bild vom innenleben des system bekommen?
Oder ist graka onboard?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Karte ist normalerweise mit einer Schraube befestigt. Falls der Chip onBoard ist, dann hast du Pech. Ggf. eine andere Karte besorgen und einbauen...

Grafikkarte ist onBoard..kann ich nichts tun außer neue zu kaufen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

neue kaufen könnte helfen,mit bild von inneren des rechners können wir dir sagen,was mehr lohnt...


« Beim und nach dem Hochfahren bunte Streifen auf dem Bildschirm, verschwinden meileertaste bei laptop tastatur »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...