Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Preiswertes Notebook

Hey,

suche ein preiswertes Notebook für meine Eltern. Es wird ab und zu mal für eine Bildbearbeitung a la Paint benutzt, ansonsten hauptsächlich im Officebereich.

Preis: 350 - 400 € MAXIMAL - je günstiger desto besser.
Bildschirm sollte nicht zu klein sein, also 15" und aufwärts.

Vielleicht findet ja jemand etwas oder kann es empfehlen? :)

Danke schonmal im Voraus!



Antworten zu Preiswertes Notebook:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
So wie du das beschreibst kannst du jedes halbwegs aktuelle nehmen. Die Voraussetzungen sind bei allen erfüllt, dabei kannst du nach dem Preis gehen. Selbst solche Aldi-Schleudern sind dafür schon überqualifiziert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Klingt ja schonmal recht gut ;)
Kannst du mir denn eins empfehlen? Kann gerne auch unter 300 € kosten! Wichtig ist ihnen halt Garantie und ein zügiges arbeiten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wichtig ist ihnen halt Garantie und ein zügiges arbeiten.

Hi,

also irgendwo muss man Abstriche machen. Du kannst kein notebook für sagen wir 300 Euro kaufen, mit dem man zügig arbeiten kann.

Office, Internet und ab und an ein Bild bearbeiten wird bei fast jedem gehen. Ich würd das nehmen:

http://www.notebooksbilliger.de/notebooks/lenovo+b560+windows+7+highlight

Grüße
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Betriebssystem sollte schon beim Notebook mit dabei sein oder ist bereits eins vorhanden, was installiert werden kann? Das wäre dann auch noch eine zusätzliche Kostenfrage.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das Lenovo ist auf jeden Fall eine gute Qualität und das Windows 7 home ist ja auch dabei

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Betriessystem ist kein muss, da ich ihnen XP installieren werde. Ist halt eine Gewohnheitssache. Die wollen nichts neues :D
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das Lenovo ist auf jeden Fall eine gute Qualität

Oha ... die Consumer-Lenovos und gute Qualität? Es weihnachtet sehr.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Oha ... die Consumer-Lenovos und gute Qualität? Es weihnachtet sehr.

Bringt mich aber auch nicht weiter  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stimmt wohl. Such' lieber ein preiswertes Acer oder ähnliches, ein Consumer-Lenovo kann ich absolut nicht empfehlen.

Acer Extensa 5635Z *ACER-EINSTIEG*
Unsere Artikelnummer: A 411081
Herstellernummer: LX.EDV0C.138

www.notebooksbilliger.de - Falls sich dafür XP-Treiber auf der Acer-Website finden recht empfehlenswert (meiner Ansicht nach).

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das klingt sehr viel versprechend.

Ist es das Notebook?

http://www.notebooksbilliger.de/acer+extensa+5635z+452g32mnkk?refcampaign_id=45c48cce2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26

Das ist preisliche recht unterschiedlich angesiedelt, wenn ich bei geizhals.at/deutschland nachschaue. Das BS kann ich ja ohne weiteres überspielen, richtig?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ist es das Notebook?

http://www.notebooksbilliger.de/acer+extensa+5635z+452g32mnkk?refcampaign_id=45c48cce2e2d7fbdea1afc51c7c6ad26

Url sieht herzlich anders aus. Einfach nach der von mir geposteten Artikelnummer suchen, kommt nur ein einziges Ergebnis für 369 Euro.
Inwiefern sich das Linux einfach drüberinstallieren lässt - kein Plan, musste ich noch nie.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe nach der Bezeichnung des Notebooks beim Geizhals nachgeschaut. Dieser spuckte mir dann den günstigsten Preis aus (359€).

Aber ich denke, dass es das Notebook sein wird :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Also Acer könnte ich nicht guten Gewissens empfehlen, wer mal eins hatte nimmt nie wieder eins. Aber jeder hat so seine Erfahrungen im Bekannten/Arbeitskreis

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, dann nenne mir deine Favouriten. Preis bis 350€ und wie gesagt: Wenn günstiger, auch gut!


OT: Schön zu sehen, wer immernoch so aktiv dabei ist!


« mein DVD-Laufwerk wird nicht mehr erkanntNach Windows Update krieg funktioniert mein Bildschirm nich mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...