Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Sonstiges: Frage bezüglich Heimkino

Hallo zusammen,
hier kennt sicheimkino und PS3 aus, oder?

Also: Mein Problem ist folgendes. Habe zu Weihnachten eine Heimkinoanlage von AEG bekommen.

Wie muss ich diese jetzt anschließen, damit ich meine PS3 und den TV darüber hören kann?
Derzeit sieht es so aus: Klick
-> TV und PS3 sind vie HDMI-Kabel miteinander verbunden. HC (Homecinema) ist nocht nirgends angeschlossen.

Zur Hand habe ich noch ein AV-Kabel, welches dem Heimkino beigelegt war.

Ich habe dieses Kabel bereits versucht zwischen TV und HC zu legen, aber die Boxen werden nicht genutzt und der TV läuft wie immer über eigene Boxen,

Was läuft da schief? Wie muss ich alles verbinden?

Wäre über jeden Tipp dankbar.



Antworten zu Sonstiges: Frage bezüglich Heimkino:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welcher Fernseher und welche Heimkinoanlage sind das genau? Normalerweise kannst du den Ton am TV mit einem Kabel (meistens Chinch) abgreifen. Ein entsprechender Eingang sollte auch an deiner Heimkinoanlage vorhanden sein. 

« Letzte Änderung: 28.12.10, 18:10:11 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das Heimkino ist oben verlinkt: AEG DvD 4625
Fernseher: Orion (Flachbild), genaue Bezeichnung habe ich grad nicht zur Hand

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Anlage hat nur einen Stereo-Eingang (AUX IN) über Chinch. Alles andere sind Ausgänge. Daher solltest du mal mit einem solchen Kabel dein Glück versuchen (falls dein TV über Chinch-Ausgänge verfügt:

« Letzte Änderung: 28.12.10, 18:29:09 von Daniel_Düsentrieb »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann ich dann das von mir oben verlinkte Kabel nutzen und die gelben Stecker nicht einstecken?


Ich habe das AV-Kabel mal mit TV und AEG verbunden. Der TV läuft unverändert über eigene Boxen. Spiele ich eine DVD über den AEg Receiver ab, dann läuft diese über das Heimkino, wieso aber nicht der TV Sound?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, das Kabel kannst du nehmen. Lasse den gelben Stecker für das Videosignal einfach weg. Nochmal: Welcher TV von Orion ist das? Schaue mal auf der Rückseite nach, denn dort sollte eine genaue Bezeichnung stehen. Du musst auch den Eingabg für das Signal (AUX IN) an deiner Anlage wählen. Dann klappt das ebenfalls mit dem Ton vom Fernseher über die Anlage. 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe einen Orion TV82932

Wie kommt es zu dem von mir angesprochenen Vorgang?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe es jetzt mal so gemacht, wie du gesagt hast.

Der Receiver zeigt "noDisc" an. Ton kommt weiterhin über den TV. Die Boxen meines Heimkinos "rauschen" nur.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe mir jetzt mal die nötigen Infos über deinen Fernseher besorgt. Dieser bietet leider nur Eingänge. Insofern wird das also so nichts mit dem Ton. Du kannst den Ton als einzige Möglichkeit über die Kopfhörerbuchse abgreifen. Dazu brauchst du dann so ein Kabel (3.5 mm Klinke Stereo auf 2 x Chinchstecker):

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn ich den Ton über die Kopfhörerbuchse laufen lassen, höre ich dann auch 5.1?

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, das wäre nur ein normales Stereosignal. Der Fernseher hat keinen 5.1 Sound.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das heißt: Diese Anlage ist nicht für den TV geeignet?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Geeignet ist die Anlage schon, du hast damit allerdings nur - wie bereits erwähnt - ein Stereo-Signal und keinen echten 5.1 Surround-Sound.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich meine, die Anlage kann ihre volle "Stärke" nicht bei normalen TV ausüben.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein, das wird deine Anlage nicht ausnutzen. 


« ZOTAC GeForce GTX 580 AMP vs. Palit GeForce GTX 580 SonicWindows Vista: Epson SX 110 wird nicht erkannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!