Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC startet nicht mehr richtig, kein piep, kein bild

hallo zusammen , ich weiss, dass es unter dem titel schon mehrere beiträge gibt, ber mein problem is doch etwas spezieller.
also, am wochenende lief mein pc noch, ganz normal gestartet , keine probleme, bis ich plötzlich, so nach 3 h nen standbild hatte, keine reaktion mehr nix zu machen, kein taskmanager und nix, also hab ich halt den powerknopf gedrückt bis er aus war, ging ja nicht anders, hab vorher noch ne stunde gewartet, ob er ich wieder fängt aber nein...

naja, jetzt hatte ich gestern mal wieder zeit und wollte den rechner starten, naja er geht an, lüfter laufen los, der lüfter der grafikkarte geht auf max, macht er beim starten immer kurz, aber danach is dann eigentlich wieder gut, im normalfall, aber jetzt nicht mehr. lüfter bleibt auf max, die laufwerke bekommen strom, tastatur auch, die is beleuchtet und is an, aber es kommt kein bild und keine reaktion. wenn ich wieder auf den powerknopf drücke , is der pc sofort aus. jetzt meine frage, was kann das sein?

ich hab nix geändert an dem rechner seit dem wochenende , auch davor nicht, hab vor 4 monaten den arbeitsspeicher auf 6gb erweitert, aber da hatte ich bisher keine probleme. rechner lief sonst auch ohne zu zucken...

das system hab ich vor 2,5 jahren gekauft..

amd 4 kern 2,8ghz, 6gm ram , nvidia 8800 gt, win7 ulti



Antworten zu PC startet nicht mehr richtig, kein piep, kein bild:

Nun, ich würde mal auf eine defekte Grafikkarte tipen. Mal Grafik raus, wenn es eine PCIe ist und wieder rein.
versuchen.
Wenn es eine on Board ist, eine PCIe einbauen und versuchen.
Alles ohne Erfolg dann mal alle Riegel raus und nur mit einem Starten, dann denn Zweiten alle als Single versuchen. Wenn dein Board allerdings paarweise bestückt sein muss dann mit 2 dass gleiche Spiel.

Welches Betriebssystem wird verwendet? 32 oder 64 Bit?

is ne 64 bit version,

hatte halt wie schon beschrieben bisher keine probleme, grafikkarte hatte ich vor 2 monaten mal draußen, als ich den rechner gereinigt habe, lief danach aber wieder ohne probleme, hab den recher seitdem auch nicht mehr aufgemacht und auch nichts neues installiert.


das einzige was ab und zu mal probleme gemacht hat war meine tastatur,die war in letzter zweit 2 mal einfach so weg,is ne gaming tastatur von razer mit 2 usb anschlüssen , musste dann immer mal die usb anschlüsse am pc wechseln und schon war sie wieder da. hab mir dabei eigentlich nix weiter gedacht, glaube auch nicht das es was mit meinem jetzigen problem zu tun hat...

falls doch jemand einen zusammenhang erkennt, ich bin für alle ratschläge offen...

am RAM kann es eigentlich nicht liegen, alle steine haben die gleichen timings und sind der gleiche typ,hab ich extra mit everest überprüft welche ich brauche und dann auch nur passende gekauft. der rechner wurde auch nicht bewegt, also weiss ich nicht, wieso die jetzt das problem sein sollten , zumal dann doch nen piepen vom speaker kommen sollte, wenn was mit dem RAM nicht stimmt, oder sehe ich das falsch?

nein ist alles richtig, sollten Peeps kommen wenn das Ding funktioniert, nur wenn keine Ram erkannt werden z.B. kommt auch kein Beep.
Bekommst du noch Biosmeldungen? Oder tut sich gar nichts.
Keine Biosmeldung, Ram, Grafikkarte erster Ansatzpunkt.
Ich kann sir nur Ratschlage geben, sitze ja nicht davor, Wie du diese unsetzt ist deine Sache,
Alle externen Geräte beim Starten abziehen auch die Tastatur. Was kommt nun. 

bekomme keine bios meldungen mehr, nur nen schwarzen bildschirm, weiter nix.
beide dvd laufwerke reagieren, also lassen sich öffnen usw und die tastatur ist auch beleutet. naja, wenn ich dann heute mal zuhause bin , werde ich das mal alls durchtesten. hab auch noch grafik on board, aber da muss ich halt erstmal nen vga kabel finden um das zu testen.
werde als erstes mal die grafikkarte rausbauen , oder besser ihr erstmal nur den saft abklemmen, oder muss ich die ganz rausnehmen. das artet dann nämlich wieder in ne menge arbeit aus, die is etwas verbaut.danach teste ich das mal mit dem RAM naja, wenn das nicht geht dann weiss ich auch nicht mehr weiter. is es dann vielleicht doch die cpu???

Aber der Bildschirm funktioniert? 

ja, es kommt ja beim starten nichtmal der piepton vom bios und der lüfter der grafikkarte regelt auch nicht runter. wenn ich den sonst gestartet habe, dann is der kurz auf max, dann piep bios und die lüfterdrehzahl regelt runter..
aber das ist jetzt nicht mehr so, der lüfter läuft weiter auf max....

Nun ja, dann wird dein Bios aus welchen Gründen auch immer nicht voll gestartet, daher auch keine Regelung. Nimm mal die Biosbatterie für co 10 Minuten raus, dann setze diese wieder ein, stelle das datum auf aktiv und versuche zu Starten. 

so, hab mal die grafikkarte rausgebaut und versucht den monitor über den vga anschluss anzuschliessen, da kam aber auch kein bild... naja, war ich sauer und hab die grafikkarte einfach wieder reingebaut und den rechner wieder gestartet und plötzlich läuft die sch... kiste wieder ohne probleme, das versteh wer will. die grafikkarte war vorher auch richtig fest drin, hab extra nachgesehen...

naja , was solls, jetzt geht er jedenfalls wieder.
vielen dank für die hilfe...

Doch richtig getipt, die Grafikkarte. Könnte irgendwo im Slot oder auf den Pins der Karte ein Kontaktfehler vorhanden sein.
Danke für deine Rückmeldung.


« ALDI-PC lässt sich nicht mehr hochfahrenTon-Lautsprecher »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...

VGA Grafikkarte
VGA ist eine Abkürzung und steht für Video Graphics Array und sind analoge Grafikkarten für Personal Computern, die über einen eigenen Bildspeicher ve...

Malware
Mit Malware bezeichnet man allgemein Schadprogramme, die dazu entwickelt worden schädliche Funktionen auf Computern auszuführen. Das Wort setzt sich zusammen au...