Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Epson Stylus Photo R220 lässt sich nicht mehr einschalten

Wenn ich einschalte leuchtet die grüne LED 2 Sekunden, geht dann aus und die beiden roten LEDs blinken abwechseld.



Antworten zu Epson Stylus Photo R220 lässt sich nicht mehr einschalten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Fehlermeldungen stehen im Handbuch oder auf der WebSite von Epson oder hier:
druckerforum

am besten als defekt verkaufen. Es ist die Horrormeldung für diesen Epson. Er muß zurückgesetzt werden und dann müssen innen die Schwämme, die die Tinte von den Reinigungen aufnehmen, ausgetauscht werden. Eine schwierige und schmutzige Arbeit, der ganze Drucker muß auseinandergenommen werden. 

Wie kann man den Drucker zurücksetzten?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lies hier (beachte die Links im #1 Posting von sep!):

http://www.druckerchannel.de/forum.php?seite=beitrag&ID=126452 

« Letzte Änderung: 16.09.08, 18:45:20 von DD »

« Notebook KaufhilfeFritzbox 7270 als Repeater nutzen? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
LED
Die Abkürzung LED steht für den englischen Begriff "Light Emiting Diode": Dies ist eine meist recht kleine Leuchtdiode. Die kleinen LEDs können für al...

OLED
OLED steht für "Organic Light Emitting Diode", eine organische Leuchtdiode aus organischen, halbleitenden Materialien. Im Vergleich mit normalen oder anorganischen L...

LED-Backlight
Die LED-Backlights (zu Deutsch: Hintergrundlichter) sind die Lichtquellen für Flachbildschirme. Sie leuchten den Bildschirm gleichmäßiger und heller aus a...