Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7: Schwarzer Rand bei Samsung BX2231 Monitor

Ich habe einen Aldi-PC gekauft (Medion AKOYA P5320D (MD 8358), und einen Monitor Samsung Syncmaster BX2231. Trotz aller Einstellungsversuche über den PC und den Monitor bleibt oben und unten ein ca. 1cm und seitlich ein ca. 2cm breiter schwarzer Rand.
Wie kann ich das ändern?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa wenige Tage alt.



Antworten zu Windows 7: Schwarzer Rand bei Samsung BX2231 Monitor:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welche Bildschirmauflösung hast du eingestellt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es war wie empfohlen 60Hz eingestellt. Habe nochmal einen Versuch getätigt: Über die Menüs von Windows oder des Bildschirms war nichts zu verbessern, aber über das Menü der ATI Grafikkarte konnte ich die Herzzahl auf 75 stellen (schwer zu finden). Dann verschwand der obere und untere Rand. Dann konnte die Funktion in der Monitoreinstellung (Bildschirm verbreitern) nutzen welche vorher keine Änderung brachte.

Nun ist der Bildschirm maximal gross, die Auflösung ist aber zwangsweise geringer geworden. Konnte aber keinen optischen Unterschied bemerken.

Trotzdem vielen Dank.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Per HDMI, VGA, DVI angeschlossen?

Wie lautet denn die eingestellte AUFLÖSUNG?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Per HDMI angeschlossen, die Auflösung verstellt sich automatisch auf 1440x900 sobald ich 75Hz anwähle.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weil entweder Monitor oder Grafikkarte keine 75 Hz bei voller Auflösung hinbekommen.
Also wieder auf 60 Hz, dann sollte es auch klappen.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-4-326691-0.html#msg1737513

Konnte mir weiterhelfen, damit der gesamte Bildschirm ausgefüllt wird.

Hallo habe gleiches Problem
Es liegt am ATI Treiber.
Du mußt ins control center unter Desktops und Anzeigen
dann ganz speziell: unten in der Laufleiste (nicht den großen Monitor oben) Rechtsklick- Konfigurieren und dort unter Skalierungsoptionen den regler auf 0.
Leider muß ich das bei jedem Computer start machen. Was für ne schlechte programmierung von ATI. Will noch rausfinden ob man in der registry das ausschalten kann.


« Windows XP: Wieso stürtzt der Pc plötzlich ab ?Windows XP: Welche Soundkarte und Treiber? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...