Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Soundkarten treiber aktualisiert nicht

Hallo lieber User
Erstmal das Grundvorhaben:

Windows XP
Realtek onboard Audio
Asus P5KR

Ich möchte via HDMI kabel auf meinem Fernseher Filme schauen. Das Bild habe ich hinbekommen, nur der Sound ...

Hab immer den Standard Soundkartentreiber von der Mainboard CD benutzt. (Realtek)
Wenn ich nun den neusten installieren will, läd er nach der Installation immer wieder den alten Treiber. Selbst wenn ich ihn via Systemsteuerung/Software lösche und dann die neue Version (2.6) Installiere kommt komischerweise wieder der alte ???
Die Instalationsdatei ist auf jeden fall die Aktuelle. 


Was mich noch stuzig macht, in der Systemsteuerung/Software gibt es zwei einträge vom Realtek Audio Driver.
Der eine wird ganz normal deinstalliert (verschwindet dann auch unten in der Taskleiste) und beim anderen Werde ich gewarnt,
dass wenn ich dies Deinstaliere, sämmliche Programme (kleine Liste wird aufgeführt) danach womöglich nicht mehr nutzen kann. Hab das zweite daher noch nicht deinstalliert.


Könnt ihr mir da weiterhelfen??   

 



Antworten zu Soundkarten treiber aktualisiert nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sicher.alles von realtec sound wegwerfen.Dann reste manuell entfernen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Sound wird doch bei HDMI mit übertragen. Das wäre dann als Quelle die Grafikkarte also musst du im Treiber gucken obs aktiviert ist.

Z.B. wie hier ein Screenshot meiner Treibereinstellung oder du hast ATI da ist es eventuell so ähnlich.

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi Danke schonmal für die Hilfe.
Ich habe meine Grafikkarte ebenfalls nochmals aktualisiert und damit gleich Nvidia NView draufgehauen womit ich auch das Bild mache. Jedoch find ich diese Maske die du hast da leider nicht.

Wo wäre die die Einstellung bei NView?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also mal absehen von view mit diesem Treiber sollte auch bei dir die Maske erscheinen.Ob du Nvidia HD Audio nutzen kannst kommt auf deine Grafikkarte an.Was für ein Modell besitzt du?

http://www.nvidia.de/object/winxp-275.33-whql-driver-de.html

Seit heute veröffentlicht :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe eine GTX 260.
Habe schon das SPDIF OUT mit der Graka verbunden, weiß aber nicht, ob ichs richtig eingesteckt habe, da es im Motherbaord user guide ungenau beschrieben wird.

Sieht dort so aus

 SPDIF OUT
(x)( )(x)(x)        x = Pins. 

« Letzte Änderung: 01.06.11, 23:58:49 von StarBrauchtHilfe »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gucke mal ob du am Stecker einen kleinen Pfeil als Hilfe hast.

Hast du die Maske mit dem Treiber?

Welches MB hast du verbaut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So siehts bei mir aus


Uploaded with ImageShack.us

hab ein Asus P5KR eingebaut

Ist ein Schwarzer und ein roter Stecker, auf dem schwarzen steht GND

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Guten Morgen,
Habe die TreiberSteuerung gefunden.
Die SPDIF Kabel sind nun auch richtig mit der Graka verbunden
SPDIF OUT
(x)( )(Rot)(Schwarz)        x = Pins.



Uploaded with ImageShack.us

Bei mir siehts aber ein wenig anders aus als bei dir....
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

So wie es da aber steht ist es doch per DVI verbunden?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jo ist aber definitiv mit HDMI verbunden. Ist ja das gleiche Kabel wie ich auch für die PS3 benutze.

Kann es daran liegen, dass ich 3 bildschirme gleichzeitig angeschlossen habe ?? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Unter dem Menüpunkt "mehrere Anzeigen einrichten" kannst du doch alle verwalten.

Du kannst auch mal probieren nur den Fernseher anzuschließen per HDMI!

Was hast du noch angeschlossen und wie?

Was ist es denn für ein Fernseher?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hab grad nur mal den fernseher angeschlossen, dennoch kein sound. ist ein phillips flat tv hd ready, genaue bezeichnung find ich grad auf die schnelle nicht.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Evenuell liegts ja doch an der Soundeinstellung.
Mit dem neusten Treiber sollte das ganze ja eigendlich so aussehen
http://www.computerbase.de/downloads/treiber/sound/realtek-hd-audio-treiber/

bei mir siehts aber nach dem Updaten immernoch so ähnlich aus



    

« Letzte Änderung: 02.06.11, 21:59:34 von StarBrauchtHilfe »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hd ready
 

Das ist des Rätsels Lösung. ;D Du brauchst einem Fernseher mit Full HD = 1080p, du hast HD Ready = 720p. Das erklärt aber nur die Auflösung auch mit 720p/HDMI wird Ton übertragen. Was noch sein könnte eine 260 hat keinen HDMI Ausgang sondern nur DVI jetzt ist die Frage ob der Adapter den Ton mit überträgt?
Werde mal ein bischen lesen und dann noch mal melden. :)

« Windows XP: Fujitsu Siemens Amilo M Series, laptop, soundkartenproblem.Monitor erkennt meinen PC nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

HDMI
HDMI ist eine Abkürzung für den englischen Begriff High Definition Multimedia Interface. Dies ist eine Schnittstelle zur volldigitalen Übertragung von Audi...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...