Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 7 | Bluescreen Meldungen & Fehler bei den interaktiven Anmeldeprozessen!

Hallo euch allen erstmal,

Ich habe mir vor Rund 6 Monaten einen neuen Rechner gekauft. Anfangs lief er immer relativ stabil und benutzerfreundlich, doch seit kurzem spinnt er nur noch herum! Hier meine Daten:

Betriebssystem: Windows 7 Ultimate 64 Bit
Grafikkarte: GeForce GTX 460

Die letzten Wochen läuft mein Rechner nicht mehr Rund.
Ich habe das Spiel gestartet, der Bildschirm wird im oberen 3/4 Schwarz im unteren Schwarz-Weiß gekachelt!
Das Spiel wird von Windows beendet.
Habe ich eine Internetseite längere Zeit auf, wird diese geschlossen und durch eine Fehlermeldung begründet. Dort steht dann immer das Firefox abgestürzt ist. Doch auch geht teils der Bildschirm aus, wenn ich
ein Video schaue, dann kommt folgende Meldung,...

Diese hieß ungefair so:

Nividea Windows XXX wurde aus Grund XXX vorrübergehend abgeschaltet und nun wieder hergestellt.

Ich habe weder Software noch Hardware in den letzten 2 Wochen verändert.

Desweiteren bekomme ich in unregelmäßigen Abständen Bluescreens! Mit dem Gebietsschema-ID 1031.

Oft ist es auch so, dass er PC einfach einfriert.
Nichts geht mehr, mir bleibt nur noch Strom aus über,...

Habe nun mit Everest alle Temperaturen beim spielen und beim
Chatten bzw. Surfen überwacht diese lagen bei 39°-59°C.

Einziges Programm, welches ich vorgestern Installiert habe war das Update von Adobe Flash Player.

Habe eine Systemwiederherstellung versucht mit einer Fehlermeldung das die Registry nicht gefunden werden konnte.

Anti Vir habe ich im Abgesicherten und im normalen Modus laufen lassen ohne jeglichen Fund.

Rechner habe ich Endstaubt und nach Lötproblemen geschaut.

Den Rechner habe ich heute versucht neu Aufzulegen.
Doch er macht sogar jetzt noch faxen.
Normalerweise startete er von der CD automatisch,
doch auf einmal nicht.
Also bin ich ins BIOS gegangen und habe "VON CD BOOTEN"
auf Platz 1 gestellt. Dann anschließend Win7 draufgezogen. Doch bei ungefair 76% der Installation
kam eine weitere Fehlermeldung.
Habe ein wenig gegoogled und da stand ich solle das BIOS
auf Werkseinstellung zurücksetzen.
Gesagt getan. Win7 war drauf. Musste dann aber leider NOCH EINMAL installieren, weil ich nicht genügend Partitionen hatte,...
Jetzt nachdem ich es erneut versucht habe, kommt eine weitere Fehlmeldung:

Ein Fehler ist bei den interaktiven Anmeldeprozessen aufgetaucht. Windows wurde nicht richtige installiert,...

Rechner startet aber sonst normal, doch beim Start wird
ein Fenster angezeigt (da steht F8 drücken für Bios und ALT + F2 für EZ Flash <= Bitte sagen was das ist)

Ich habe nun bedenken, dass wenn ich den Rechner jetzt neu mache wieder ein Problem mit den Anmeldeprozessen etc. kommt. Könnt ihr mir helfen?

Ich kann leider nichts finden, ich weiß nicht mehr weiter.
Bitte helft mir!!!

PS: Ich bin ein absoluter Anfänger. Habe mir alle Abläufe durch google zusammengesucht, aus purer Verzweiflung!!!
Ich brauche schnell Hilfe,...
 



Antworten zu Windows 7 | Bluescreen Meldungen & Fehler bei den interaktiven Anmeldeprozessen!:

Achja, hab es mir aufgeschrieben, dass Fenster was sich
beim start öffnet ist vom ASUS Motherboard.
P7P55D-E/ Evo/ Pro

Die Fehlermeldung mit den Anmeldeprozessen kam
nur bei der Installation.
Wenn ich den Rechner also jetzt hochfahre kommt es nicht.
Im Bios kann ich dann aber wieder von der Festplatte Booten einstellen oder nicht?
Kann ich über ausführen den Start von dem Motherboard Fenster ausschalten oder im BIOS?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ram mit Memtest86+ auf fehler prüfen,danach hier berichten,.

Also Programm starten.
Screen machen.
Uploaden richtig?

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nein.Es war von memtest86+ die rede.ein bild davon intresiiert eher nicht.Der test dürfte einige stunden dauern.
http://www.memtest.org/

seite bitte lesen.

Achso, kenne das Programm nicht.
Dachte das gibt mir nur Ergebnis aus.
Also spuckt es n Logfile wie bei Hijackthis aus?!
Mache den dann morgen und Uploade den ok.
Vielen Dank schonmal!

MfG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ein logfile kommt ebensowenig heraus.ein upload irgendeines bildes ist dabei nicht erforderlich.
Ein kurzer bericht mit deinen worten genügt.

Ok. ISO Datei mit CDBurnerXP als Image auf CD gebrannt.
Hatte Probleme damit, hat aber jetzt geklappt.
Im BIOS wieder von CD Laufwerk Booten, dann Memtest booten lassen, fängt automatisch an zu booten. Läuft super,...
Nur was soll ich jetzt machen?
Habe NULL Ahnung davon und weiß jetzt nicht so recht, was
ich euch Berichten soll. Auf einen www Seiten steht,
dass man es sogar mehrere Tage durchlaufen lassen soll.
Werden mir Fehler angezeigt etc.?!
Mein Englisch ist jetzt nicht das beste, habe viel gesurft und im Netz geschaut, ob ich was in DE finde, leider ohne
Erfolg. Wäre nett, wenn mir einer helfen könnte, was ich jetzt schreiben soll,...
Achja, kann sich das einer erklären, warum das nur beim Installieren vom OS so war mit den Anmeldeprozessen?
Ich hab noch soooo viele offene Fragen :/

Das mit den vielen Fragen gibt sich im Laufe der Zeit, da Du ja anscheinend lernfähig bist.  :D
Jeder von uns musste sein Lehrgeld bezahlen.

So zurück zu deinem PC.
Wenn Du ins Windows reinkommst, würde ich erst mal die Festplatte auf Fehler überprüfen lassen.
Start,Arbeitsplatz, Laufwerk C Eigenschaften, Extras, auf Fehler prüfen und beide Haken setzen auf automatisch reparieren.
Diese Vorgehensweise entspricht jetzt XP, musst mal gucken wie das bei dir geht.
Auf jeden Fall muss das Laufwerk auf Fehler überprüft werden und das geht nur nach einem Neustart von ganz allein wenn es von dir eingestellt wurde.

Im Bios  stell dein CD-Laufwerk an die erste Bootstelle und so kannst Du es auch für alle Zeit so stehen lassen.Wenn er nix in CD-Laufwerk findet geht es sowieso weiter zur Festplatte.
Nach dem das alles erledigt ist, würde ich Windows nochmal neu installieren und nicht die Bordtreiber vergessen zu installieren und die Treiber für die Graka.
Hier noch eine kleine Hilfe für den Installationsvorgang:

Klick mich

Danach eine Kontrolle ob noch irgend welche Probleme bestehen.

Ja und auf die Partitionierung achten.

Optimale Größe der System Partition ist
für Windows 7 16 GB für die 32 Bit und 20 GB für die 64 Bit.

Deinen Memtest einfach komplett durchlaufen lassen, das kann schon mal ne ganze Nacht dauern.
Du bekommst dann schon das Ergebnis mitgeteilt und siehst dann schon selbst was faul ist oder sein soll.

Burgeule

Hallo, vielen Dank euch beiden.
Ich kann euch bis jetzt klar folgen.
Memtest läuft jetzt 2:20 Stunden.
Lasse ihn so lange laufen, bis was passiert.
Bis jetzt kein Error.

@Burgeule:

Zitat:
Auf jeden Fall muss das Laufwerk auf Fehler überprüft werden und das geht nur nach einem Neustart von ganz allein wenn es von dir eingestellt wurde.

Wie meinst du das?
Ich habe den Rechner jetzt Platt gemacht. 3 Partitionen erstellt. Eine 348,5 GB eine 70 GB und eine 50 GB.
Habe das System jetzt auf die erste und damit "C" gemacht.
Bis jetzt noch nichts weiter installiert, weil der Fehler mit den Anmeldeprozessen kam.
Habe dann ja jetzt den Memtest am laufen.

Soll ich danach, wenn er fertig ist auf das wie von dir beschriebene gehen, also das:

Start,Arbeitsplatz, Laufwerk C Eigenschaften, Extras, auf Fehler prüfen und beide Haken setzen auf automatisch reparieren.

Und dann mit allen Partitionen wiederholen?

________________________

Habe da noch eine Idee.
Als ich den Rechner gekauft habe, gab es immer
Probleme mit Spielen.
Wie z.B Borderland oder Call of Duty Modern Warfare 2.
Dort hatte ich auch immer einen Bluescreen.
Ein Kumpel hatte damals etwas bei der Graka umgestellt.
Ich weiß nicht mehr was es war, doch danach war es weg.

Nunja, wieder 100 Fragen xD


Ich habe den Rechner jetzt Platt gemacht.

Was heist das,Formatiert ?


3 Partitionen erstellt. Eine 348,5 GB eine 70 GB und eine 50 GB.
Habe das System jetzt auf die erste und damit "C" gemacht.


Heist das jetzt C:\ hat 348,5 GB ?

Das wäre falsch, 50 oder 70 GB ist OK.

50 GB für Windows, 70 GB für Programme und 348,5 GB für reine Datenaufbewahrung.


Soll ich danach, wenn er fertig ist auf das wie von dir beschriebene gehen, also das:

Start,Arbeitsplatz, Laufwerk C Eigenschaften, Extras, auf Fehler prüfen und beide Haken setzen auf automatisch reparieren.

Und dann mit allen Partitionen wiederholen?


Würde ich so machen.

Burgeule
 

Ja, mit Platt gemacht meine ich,
dass ich die Partitionen (damals hatte ich ich 2; C und D)
erst Formatiert habe, danach gelöscht habe und neue angelegt habe. Den Schritt habe ich ein paar mal Wiederholt.

Ja momentan ist das Betriebssystem auf C. Nachdem
Memtest fertig ist, kann ich ja nochmal installieren.
Dann so oder:

C:\ 50 GB
D:\ 120 GB
E:\ 320 GB

Achsoooo ja,
Memtest läuft jetzt 22 Stunden und 34 Minuten -.-'

MfG M.BoBerG

Naja, ich kann ja schonmal posten, was Memtest sagt:

Intel Core i5/i7 2809 MHz
L1 Cache: 32K 93626 MB/s
L2 Cache: 256K 36957 MB/s
L3 Cache: 8192K 27537 MB/s
Memory: 4094M 8071 MB/s
Chipset: Core IMC (ECS: Disabled) BCLK: 133 MHz
Settings: RAM; 668 MHz


WallTime: 22:41:40
Cached: 4094M
RsvdMem: 336K
MemMap: e820
Cache: On
ECS: Off
Test: Std
Pass: 29
Errors: 0


Habe jetzt mal gegoogled.
Das ist ja ein endlosschleife Programm,...
Reichen 22 Stunden oder noch längern laufen lassen?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wenn bis jetzt kein meldung mit roter schrift kam,dann sollten ram fehlerfrei sein.
die RAM bausteine waren immer in der aktuellen konfiguration im system?
Memtest wurde aber von cd gestartet? unter windose sind vergelichbare pogramme nicht grade aussagekräftig.
windows sollte man nict in einer partion instalieren,später bereut man dies und eine nachträgliche anderung der systempartion ist nicht ohne risiken.

Ja bis jetzt nichts mit roter Schrift o.Ä.
Habe vorgestern nachgeschaut ob Sie richtig stecken.
Ja Memtest habe ich von der CD gebootet.
Wohin sollte man Windows denn dann installieren?!
Und wie meinst du das mit den Risiken :OOOOOO


« Probleme mit SoundtreiberEPSON STYLUS CX6400 - Fehlermeldung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...