Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

PC muss ich mind. 30 mal restarten ?!

Hi,

ich hoffe das mir in diesem forum gehlofen werden kann ;)

Folgendes Problem habe ich:

Bis ich in die Windows oberfläche komme muss ich ca. 30 mal mein pc neu booten, manchmal bekommen die laufwerke keinen strom (es leuchtet kein licht auf), manchmal bleibt er nach dem speichertest hängen und es passiert nix mehr, machmal schafft er es bis zum windows logo und leibt dann auch wieder hängen, machnmal ist er auf windows oberfläche und nach 5 minuten geht er aus, dannach starte ich meistens nocheinmal und er läuft dann endlich stabil.

so haut mal in die tasten rein :)



Antworten zu PC muss ich mind. 30 mal restarten ?!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Welches System hast Du? Eckdaten?
Was hast Du unternommen, hast Du was verändert-> Hardware/Software neu etc.?

Du merkst es wohl schon-es sind einfach zu wenig Infos um dem Problem auf den grund zu gehen! ;D

Gruß

system:    windows xp prof.
Mainboard: winfast k7ncr18d pro
Graka:     leadtek a 280 td
speicher:  512 ddr ram

ich hab das problem seid 6 wochen und es wird immer schlimmer mit dem starten und neu booten. ich hab seid 1 ner woche neu formatiert, dachte eventuell softwaremäßig wäre was im eimer. hab nun die neusten mainboard + graka + chipsatz + bios treiber drauf.


hast du eine steckdose an der du den strom ausschalten kannst

Greetz
HiGhDeNsItY

War/ist dein System übertaktet?

Zu scharfe BIOS-Einstellungen(CPU-Turboperformance-Mode, CAS-Latenzen etc.)?

Netzteil zu schwach?

Wackelkontakt in den IDE-Kabeln?

Temperaturprobleme?

Hallo !!!
wenn am PC nichts neu installiert oder einstellungen vorgenommen wurden würde ich auf einen vierus tippen.

Das Problem kenn ich denn ich hatte das gleiche problem gehabt mit meinen K7ncr18d.
Die Lösung lag darin das man die Jumper umstellen muss und zwar der für den RAM, weil für die System ausfälle ist der ram verantwortlich der bekommt einfach zu wenig spannung.

stell die Ram spannung zufuhr auf 2,5 Volt und der Rechner läuft einwand frei ;D;D;D


« AMR Steckplatz was ist das?Transportschublade »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!