Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Laptop startet nicht

Windows XP wurde ganz normal runter gefahren. Am nächsten Tag startet er nicht mehr.
Ich habe einen Samsung Laptop NP-R55 mit Windows XP. Habe das System erst vor 3 Monaten komplett neu gestartet und alles lief bestens.
Jetzt läuft es so:
Ich schalte ein, der Startbildschirm wird kurz angezeigt, verschwindet dann wieder. Dann darf ich wählen ob ich im Abgesicherten Modus starten will, was er aber dann auch nicht macht.
Egal was man anwählt es kommt für 2 Sek. ein blauer Bildschirm das man so schnell gar nicht lesen kann und dann ist er aus.
Kann es sein das der Arbeitsspeicher eine Macke hat?
Bei diesem Model kann man der ausbauen.Aber ist das Wirklich das Problem.
Ich wollte hier Hilfe von euch bevor ich so ein teil kaufe.
Ich hoffe es kennt sich jemand aus.
Ich versuche nochmal zu starten und vielleicht schaffe ich in den 2 Sek. ein Foto von diesem Text zu machen.

 

« Letzte Änderung: 20.07.11, 18:13:08 von chrissie69 »


Antworten zu Laptop startet nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier ist die Registry beschädigt.

Könnte man durch kopieren über eine Live-CD wieder herstellen.

Vorausgesetzt es gibt Wiederherstellungspunkt.

« Letzte Änderung: 20.07.11, 21:23:49 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Korrekt!

Nur geht es mit einer Live-CD wesentlich einfacher als aus der Wiederherstellungskonsole.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hatten wir doch erst neulich, ab hier lesen:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-5-373105-15.html#msg1957399

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

irgendwie klappt bei mir die suche hier im Forum nicht so recht.
Nachdem ich das Foto gemacht hatte und selber lesen konnte was da steht hab ich dann die Wiederherstellungs CD eingelegt.
Es kam zwar die Frage wo das System installiert werden soll und das vorher alles gelöscht wird und so. Da bin ich auf abbrechen gegangen.
Dann hat er die Attributen Einträge kontolliert und festgestellt das
Typ 128 Datein 3214 gelöscht wurde.
Das hat er wohl mit Hilfe der CD wieder neu geschrieben, denn jetzt geht er wieder. Is auch nichts gelöscht.

Wie kann denn so etwas passieren? Ist das einfach ein Systemfehler, oder muss ich in Zukunft was beachten???


« Vista: PC Absturz Fujitsu Siemens Scaleo X startet nicht mehr »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!