Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows 2000: 16 GB-Speicherkarte

Warum kann man PC eine 16 GB-Speicherkarte offensichtlich nicht lesen?
Gibt es Abhilfe?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Software installiert:


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Öffnen der Datei über Arbeitsplatz)
Die Fehlermeldung lautet: Fordert zum Einlegen eines Datenträgers auf, obwohl Speicherkarte eingelegt.



Antworten zu Windows 2000: 16 GB-Speicherkarte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
Dein PC kann keine Speicherkarte lesen, weil er dafür nicht ausgerüstet ist.
Sicherlich meinst Du den Speicherkartenleser, der in oder an Deinem PC verbaut ist. Wenn es ein externer Leser ist, nenn uns bitte das Modell.
Ich vermute mal, daß er die großen Speicherkarten SDHC nicht lesen kann, sondern nur die bis 2 bzw. 4 GB. Um welche Karte geht es denn ?
Gruß, zaunk

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Gibt es Abhilfe?

Einen aktuellen Kartenleser besorgen und gut ist. ;)

« Ein neuer PC (Selbstgebaut)Vista: PC Absturz »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Software
Der Begriff Software (zu Deutsch: weiche Ware) ist ein Sammelbegriff für sämtliche Computerprogramme, die auf einem Computer ausgeführt werden können....

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...